Toleranzbereich festlegen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wenn es dynamisch ist, kann man auch eine Funktion dafür schreiben,
      die ein True oder False liefert.

      Z.B so:

      BASCOM Source Code

      1. Function inRange(byval Wert as Word) as Byte
      2. ' hier die Berechnung einfügen
      3. End Function

      Das geht dann gut, wenn der Range und der Nominalwert immer fix ist.

      Wenn sich der Range auch ändert, kann man die Funktion um diesen Parameter auch erweitern. Etwa So:

      BASCOM Source Code

      1. Function inRange(Byval Value as Word, Byval Range as Word) as Byte
      2. ' hier wieder die Berechnung einfügen
      3. End Function
      Das setzt allerdings auch wieder den fixen Nominalwert voraus.
      Wie man es genau machen kann hängt immer vom Fall ab.

      Eine fertige Funktion gibt es in Bascom meines wissens nicht.