Fehlerbericht zur Forumstörung erfassen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Fehlerbericht zur Forumstörung erfassen

      Wir sind bei der Behebung des Fehlers schon mal ein kleines Stück weiter. Da der Fehler bei mir aber nicht auftritt, wäre Eure Mithilfe gut. Hier mal eine Einschätzung zum Fehler.

      Das geschilderte Problem deutet auf ein JavaScript-Fehler hin, allerdings lässt sich dies ohne eine konkrete Fehlermeldung nicht abschließend ermitteln. Denkbar sind hier auch Wechselwirkungen mit installierten Erweiterungen, die mit der eigenen Funktionalität der Software kollidieren, aber auch dies ist erstmal nur eine Möglichkeit. Ein allgemeines Problem mit dieser Version ist nicht bekannt.

      Falls das Problem unterkommt, so öffnen Sie bitte die Entwickler-Werkzeuge des Browsers (unter Windows meist über F12 zu erreichen) und sehen Sie im Tab "Console" nach. Falls ein Fehler aufgetreten ist, sollten Sie dort den Grund finden, weshalb der Browser die Verarbeitung abgebrochen hat.

      Um die entsprechenden Fehlerberichte zu bekommen, mit deren Hilfe die Fehlerursache lokalisiert werden kann, wäre es gut, wenn Ihr beim Auftreten des Fehlers die Taste F12 drückt und vom Fehlerbericht einen Screenshoot hier postet. Die hier gesammelten Fehlerberichte helfen Woltlab bei der Ursachenforschung.

      Die Beiträge in diesem Thread bitte sachlich und themenbezogen, also möglichst nur den Screenshoot und eventuell einen Kommentar zu diesem. Offtopic wird hier gelöscht

      Dafür im Voraus vielen Dank.
      Gruß Christian
      Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem wieder haben.
    • Beim Absenden eines Beitrags gings nicht. Dann diese Meldung:

      Source Code

      1. Quellübergreifende (Cross-Origin) Anfrage blockiert: Die Gleiche-Quelle-Regel verbietet das Lesen der externen Ressource auf https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/id. (Grund: CORS-Anschlag schlug fehl).[Weitere Informationen]
      2. Laden fehlgeschlagen für das <script> mit der Quelle "https://static.doubleclick.net/instream/ad_status.js". TjzE8lawdUs:1:1
      3. Quellübergreifende (Cross-Origin) Anfrage blockiert: Die Gleiche-Quelle-Regel verbietet das Lesen der externen Ressource auf https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/id. (Grund: CORS-Anschlag schlug fehl).[Weitere Informationen]
    • Source Code

      1. Quellübergreifende (Cross-Origin) Anfrage blockiert: Die Gleiche-Quelle-Regel verbietet das Lesen der externen Ressource auf https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/id. (Grund: CORS-Anschlag schlug fehl).[Weitere Informationen]
      2. Laden fehlgeschlagen für das <script> mit der Quelle "https://static.doubleclick.net/instream/ad_status.js". TjzE8lawdUs:1:1
      3. Quellübergreifende (Cross-Origin) Anfrage blockiert: Die Gleiche-Quelle-Regel verbietet das Lesen der externen Ressource auf https://googleads.g.doubleclick.net/pagead/id. (Grund: CORS-Anschlag schlug fehl).[Weitere Informationen]
      Wieder beim Versuch abzusenden. Browser Firefox, Linux.
    • Wenn das Absenden nicht klappt, gehe ich mit "Erweiterte Antwort" weiter. Bei Klick auf Vorschau zeigt es im Button nur "Lädt..." an, aber kein Fehler in der Konsole.
      Erst wenn ich dann auf "Absenden" gehe, gibt es die untenstehende Fehlermeldung.

      Source Code

      1. Das Formular enthält eine Datei-Eingabe, aber es fehlen method=POST und enctype=multipart/form-data in diesem Formular. Die Datei kann nicht gesendet werden. index.php

      Firefox, Linux

      The post was edited 1 time, last by Mitch64 ().

    • ceperiga wrote:

      Die Beiträge in diesem Thread bitte sachlich und themenbezogen, also möglichst nur den Screenshoot und eventuell einen Kommentar zu diesem. Offtopic wird hier gelöscht


      Ist bestimmt Offtopic.

      Dank der aktuellen Screeshot hat sich meine Meinung bestätig es liegt an Same-Origin-Policy .
      Na dann gibt es nicht viele Ursachenbeseitigungen. a_42_02cc30b2

      Möchte noch mal betonen es ist nur ein Anpassungsfehler bei der AJAX Anwendung und keine Sicherheitslücke in diesem Forum.
    • tschoeatsch wrote:

      Willst du einen neuen Bericht
      Na las mal mit Status 500 kannst du keinen Blumentopf mehr gewinnen. Es sei denn Six schenkt dir einen.

      six1 wrote:

      Sehr schön!
      Danke Tschoeatsch. Ich denke, ich habe den Fehler beseitigt... hoffentlich
      Ich danke Mitsch64 , denn seine Infos beweisen eindeutig die Ursache und somit meine Meinungsfindung.

      Da Mitsch64 interessiert ist.


      ceperiga wrote:

      Offtopic wird hier gelöscht
      Hinweis später im Thread Ist an der Forumssoftware was verstellt? Das Absenden von Antworten geht manchmal nur über die 'erweiterte Bearbeitung'
    • Habe eben einen Beitrag erstellt. Ging mit Absenden auf Anhieb.
      Dabei gab's diese Konsolen-Meldung:

      Source Code

      1. unreachable code after return statement[Weitere Informationen]
      2. WCF.Attachment.Scale.js:14:2
      3. [be.bastelstu.wcf.push] Someone tried to bind an onMessage(be.bastelstu.max.wcf.user.newNotification) callback before initialization of a service be.bastelstu.wcf.push.js:22:18
      4. unreachable code after return statement[Weitere Informationen] wbbcode.js:1807:3
      5. unreachable code after return statement[Weitere Informationen]
      6. wmonkeypatch.js:1521:3
      7. unreachable code after return statement[Weitere Informationen] wbbcode.js:1807:3
      Dies als Info (hilft vielleicht auch schon irgendwo). Sollte ich den Fehler bekommen, gebe ich den entsprechenden Konsolen-Text in einem späteren Beitrag an.

      Absenden dieses Beitrags hat geklappt.

      Firefox, Linux
    • Mitch64 wrote:

      callback before initialization
      Ach, bei dir ist auch die Bastelstube im Netzt. Soll man da jetzt anrufen?
      Ich habe gerade auch diese Meldung. :D
      Raum für Notizen

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    • six1 wrote:

      Ist ein Rest einer Installation eines Chat von vor 2 Jahren...
      Warum poppt das jetzt auf? Ich finde auch keine Telefonnummer zum Zurückrufen.
      Raum für Notizen

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------