LAZ 11. Lazarus Projekt zum Upload neuer Software über FTDI zum Atmel

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Über USB (FTDI) seriell Wandler Atmel neu programmieren
    Diese Software dient dazu, einen Atmel mit einer neuen Software zu beschreiben.
    Voraussetzung ist ein in den Atmel bereits eingespielter Bootloader und ein USB/Seriell Wandler von FTDI.

    Für den Reset des Atmel kann der RTS Anschluss verwendet werden. Hierdurch wird automatisch der Bootloader aktiviert, bevor der Upload der neuen Software gestartet wird.

    Die Eigenschaft "FTDI1.DeviceDescriptor" sollte auf den Wert der Beschreibung des USB Wandlers (Product Description) eingestellt werden. (Default sollte sein: "FT232R USB UART")
    Der DeviceDescriptor eines FTDI Chip kann auch geändert werden. Hierfür wird die Software FT_PROG von FTDI benötigt.
    ( ftdichip.com/Support/Utilities….6.88.402%20Installer.exe )

    Die vorliegende Software kann Grundlage für eigene Geräteserien sein, wobei Kunden selbst Updates der Hardware durchführen könnten...

    Die Software dürft ihr frei verwenden und abändern.


    Viel Spaß, Michael
    Files

    514 times viewed