Die Explosionsuhr. Der Wechsel der Zeit mal anders (aber ohne Knall).

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      @ommes tu mal langsam, mit dem Loben. Hast du es auch schon über Nacht getestet? Die Abfrage, ob genau eine bestimmte Sekunde des Tages eingetroffen ist, find ich nicht ganz risikoarm. Wenn du zufrieden bist, ist alles gut. Wenn du Lust zum Experimentieren hast, dann wähle nicht 4 Uhr, sondern probehalber eine Zeit, wo du das beobachten kannst. Einfach die 14400 (4 Uhr, 4*3600 Sekunden) gegen einen anderen Zeitpunkt austauschen, zB 15 Uhr, 15*3600=54000.
      Raum für Notizen

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    • New

      Werde ich noch testen...
      aber warum sollte er sich verzählen, die secofday wird doch im Controller gezählt, oder kommt die über die DCF.?
      Ich probier auch mal die Anzeige in der Nacht länger abzuschalten, das sollte doch über eine Abfrage der _std
      möglich sein?
    • New

      verzählen nicht, aber vielleicht überspringen. Was auch nicht so tragisch wäre, Hauptsache, er synchronisiert sich alle paar Tage.
      Die Anzeige braucht man ja nur zum Zeit holen abschalten, wenn das dann nur 2 Min. dauert, auch recht. Was aderes ist es, die Anzeige zum Abdunkeln auszuschalten, dann ist ein längerer Zeitraum erwünscht. Probier einfach mal, kann na nix kaputt gehen...
      Raum für Notizen

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------