Xmega Input Capture

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Xmega Input Capture

      Hallo Ich versuche mich gerade an dem Xmega128a3.
      Bis jetzt habe ich soweit alles zum laufen bekommen was ich brauchte.

      Allerdings hänge ich jetzt am Input Capture und zwar habe ich einen Eingang an dem eine externe Frequenz anliegt PinC.4
      das wäre ja TCC1

      Es soll bei jeder Flankenänderung ein Interrupt ausgeführt werden sowie der aktuelle Zählerinhalt in das CCA Register geschrieben werden.

      In der Interrupt Routine will ich den wert des CCA Registers verarbeiten.

      Aber irgendwie stehe ich total auf dem schlauch mit den normalen ATMega war das einfacher.

      Code:

      Portc_pin4ctrl = &B0001_1000 'Pullup int Change
      'Config Timer1
      Tcc1_ctrla = &B0000_0101 'Prescale = 64
      Tcc1_ctrlb = &B0001_0000 'Event A, timer normal
      Tcc1_ctrld = &B0010_0000 'Input capture
      Tcc1_intctrlb = &B0000_0011
      On Tcc1_cca Airflow
      Enable Tcc1_cca , Med
      Enable Interrupts

      aber irgendwie springt er die Routine Airflow nicht an.

      wäre über Hilfe sehr dankbar.....