DIGOLE Adapter nach I2C / SPI / UART - schon unter BASCOM eingesetzt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DIGOLE Adapter nach I2C / SPI / UART - schon unter BASCOM eingesetzt

      Ich habe von den KS0108 Display noch einige hier liegen.
      Der Nachteil ist, sie brauchen sehr viel Pins.
      Die Firma DIGOLE : digole.com/index.php?productID=1278
      vertreibt diesen Adapter um parallele Anzeigen auf seriell zu konvertieren und der Preis ist auch o.k.
      Der Adapter hat eine eigene Firmware und umfangreiche Befehle für die Nutzung von
      Grafikdisplays.
      Leider finde ich nur Arduino und C - Code im Web.
      Daher meine Frage, hat sich schon jemand mal an diese Adapter "gewagt" .
      Ich will das Rad ja auch nicht zweimal neu erfinden und so fit im programmieren bin ich auch nicht.
      Wenn ich die Programmieranleitung richtig verstehe, brauche ich dann unter
      BASCOM per "Print" z.B. über SPI nur die entsprechenden Befehle + Parameter senden.
      Das Programmer Manual gibt es über diesen Link :digole.com/images/file/Tech_Da…isplay_Adapter-Manual.pdf
      Für ein praktisches Testen muss ich erst einmal ein paar von den Adapter bestellen.
      Da vergeht auch einiges an Zeit, die ich für die Theorie der Ansteuerung unter BASCOM nutzen wollte.
      Eventuell hat jemand erste Ideen - oder kann mit helfen bei der praktischen Umsetzung.
    • bastelfix wrote:

      Die Firma DIGOLE : digole.com/index.php?productID=1278
      vertreibt diesen Adapter um parallele Anzeigen auf seriell zu konvertieren und der Preis ist auch o.k.
      Das ist aber auch nur ein Mikrocontoller (PIC18F26K20). Im grunde könntest du das auch mit einem AVR selbst lösen z.B. mit einem ATTiny2313.
      Eine Lösung habe ich nicht, aber mir gefällt Ihr Problem.
    • Hier mal ein paar Informationen über den Digole Display Adapter. Zunächst mal für die normalen LCD Displays.
      Die Ansteuerung funktioniert im Seriellen Modus in etwa wie bei den Nextion Displays.


      '********************************************************************************************************************************
      ' Digole LCD 20x4 Seriell
      '
      ' Software V 1.0
      ' Compiler 2.0.8.2
      ' 09.2019
      ' T. Schmidt
      '********************************************************************************************************************************

      '--- Controller Initialisierung -------------------------------------------------------------------------------------------------
      $regfile = "m328pdef.dat" 'Chip festlegen
      $crystal = 16000000 'Oszillator Frequenc

      $hwstack = 60
      $swstack = 60
      $framesize = 60

      Enable Interrupts 'Interrupts zulassen

      $baud = 9600 'Serieller Eingang

      '--- DCF initialisieren Anstelle von Timer --------------------------------------------------------------------------------------
      Config Dcf77 = Pinc.6 , Inverted = 0 , Timer = 1 , Debug = 0 , Check = 2 , Update = 2 ', Gosub = Sectic
      Config Date = Dmy , Separator = . 'TAG.Monat.Jahr
      'PinB.2 ( Eingang für DCF Signal)
      'Invert = 0 (Nichtinvertiertes DCF Signal)
      'Timer = (Benutzter Timer)
      'Debug = 0 (Kein Debuging)
      'Check = 1 (Stellt Uhrzeit schneller, geringe Überprüfung)
      'Check = 2 (Volle Überprüfung empfolen bei schlechtem DCF Signal)
      'Update = 2 (1-Stündlich,2-Täglich)

      '--- Programm Initialisieren ----------------------------------------------------------------------------------------------------
      Print "CL" 'CLEAR
      Print "CS0" 'Cursor Off/on =Off, 1=On
      Print "BL1" 'Backlight On/Off =Off, 1=On

      Print "STCR"; 'LCD 2004 initialisieren
      Printbin &H14; '20
      Printbin &H04; '04
      Printbin &H80;
      Printbin &HC0;
      Printbin &H94;
      Printbin &HD4;

      Wait 2
      Print "CL" 'CLEAR

      Do
      Print "TP" ; : Printbin &H06 ; : Printbin &H00; 'Text Position
      Print "TT" ; Time$

      Print "TP" ; : Printbin &H06 ; : Printbin &H02; 'Text Position
      Print "TT" ; Date$
      Loop

      '--- ENDE -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      End
      Files

      Post by caargoo ().

      This post was deleted by six1 ().

      Post by Murmel ().

      This post was deleted by six1 ().

      Post by caargoo ().

      This post was deleted by six1 ().

      Post by Murmel ().

      This post was deleted by six1 ().

      Post by caargoo ().

      This post was deleted by six1 ().