Bascom Neuinstallation unter WIN 10

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hallo Frank,
      ich habe vor Kurzem auch die 2084 installiert und hatte das gleiche Problem.
      Irgendwo hatte ich gelesen,weiß nicht mehr genau, man soll einen Neustart des
      PC´s machen.Das habe ich gemacht und danach war auch die LIzenz-Datei drin.
      Gruß
      Jürgen
    • dd0ow wrote:

      aber der Download-Buton ist nicht eingeblendet.
      Das war bei mir als das Log in noch geprüft wurde. Kurz später erhielt ich eine Mail das es nun geprüft und für ok befunden wurde. Seid dem gibts den Button.
      Vorher mußte die Registrierung auch bestätigt werden (Eine E-Mail mit Link).
      Was steht denn auf der Übersichtsseite (nach dem Log in) oben hinter "Your current Status" ?
    • Moin
      Nach einigem 'denken (tut ja doch nicht weh) komme ich zur Überzeugung, daß ich keine Licensdatei habe. Warum aber nicht? Die CD ist doch eine Vollversion gewesen. Und warum konnte ich dann 2015 oder so, ein Update auf 2.0.7.6 machen?
      Muss ich nun ein neues Programm erwerben oder wo bekomme ich die fehlende Datei wohl her?
      frank

      Nachtrag:
      auf der Seite nach der Anmeldung steht:
      Your current status
      : Registration approved
      SLA Service access
      : No

      The post was edited 1 time, last by dd0ow ().

    • Die Lizenzdatei "bascavr.dll" ist im Bascom-Verzeichnis Deiner funktionierenden Vollversion. Sie muß in das Verzeichnis der neuen kopiert werden. (Ob das nach Neustart alleine passiert ? - nicht versucht).
      Sie wurde beim Erwerb für Dich erstellt und sollte nicht verloren gehen.

      @Tamu die BASC-AVR.DLL enthält den Compiler.
    • Kannn das sein das Du Deinen Accond geschreddert hast als Du irgend was im Verfication code eingegeben hast? "Abuse can result in a blocked account" Dort darf nur was rein wenn Du es vorher speziell dafür erhalten hast.
      Über dem Verification Code sollte (n) Deine erworbenen Programme stehen? Samt Seriennummer, Status (Valid?) und Registrierdatum?
      Weiter unten noch anderes mit Downloadbutton. Sind die auch nicht vorhanden? Dann würde ich MSC kontaktieren. Die Anzahl der Updates ist meines Wissens nicht gegrenzt?
    • Moin
      irgendwie ist meine Info von gestern weg.
      Also nach viel dedektivischer Arbeit habe ich festgestellt, daß ich am 9.12.2013 bei
      >>>
      1. Brall Software GmbH in Sontra, HRB 1515 brall_software_gmbh-sontra.firmen-informer.deIm Cache15.01.2016: HRB 1515: Brall Software GmbH, Sontra (Sudetenstr. 1, 36205 Sontra). Die Gesellschaft wird durch den Liquidator vertreten. Nicht mehr Geschäftsführer: Brall, Frank, Kaufmann und Programmierer, Sontra. Bestellt als Liquidator: Brall, Frank, Kaufmann und Programmierer, Sontra, einzelvertretungsberechtigt.mit der Befugnis, im Namen ...
      <<<
      die Software erworben habe. Es scheint sich da wohl um eine Version ohne Lizens zu handeln. Nach der
      o.a. Info ist es wohl nicht verwunderlich, daß ich be..... worden bin.
      Sch...... (oder wie heisst das böse Wort für die weiche Masse)
      Da muss ich wohl eine neu Version erwerben.
      frank
    • @Pluto,
      in Bezug auf Beitrag 28.
      Ich hab nochmal nachgesehen auf meiner CD---Könnte denn das meine Lizenzdatei sein ?

      Gruß
      Jürgen
      PS bekomme die png hier nicht hinein--- Meldung: "Nachricht zu lang"
      Files
      • CD1.png

        (9.63 kB, downloaded 19 times, last: )

      The post was edited 3 times, last by Tamu ().

    • Unten mitte auf Dateianhänge klicken, dann die Png ins Fenster ziehen und loslassen sobald es grün wird.
      Danach entscheiden ob sie komplett oder als Vorschau eingefügt wird.Oder auf Hochladen klicken und sie auswählen.
      Die Lizenzdatei wird erst benötigt wenn die neue Version installiert ist. (Und nur wenn es sie nicht alleine findet s.#22 Tamu)
      Wie ist denn der aktuelle Stand? bcavr.zip erhalten? Installiert?
    • ------------------Lizenzdatei
      kurz meine Situation:
      Seit Beginn meiner "Aufzeichnungen" mit Bascom fuhr ich mit meinem Acer-Laptop
      unter Win XP mit der gekauften CD Version 2.0.7.4
      Der Laptop kam in die Jahre (wie ich) und deswegen habe ich letzes Jahr versucht
      Bascom mit meiner CD auf auf den Desktoprechner (Win 10) zu installieren.
      Das haute anfangs nicht hin wegen der Lizenzdatei--dachte ich.Dann habe ich die
      Dateien vom Laptop mit dem neu installierten Bascom auf dem Rechner(Win 10)
      verglichen und rausgefunden , daß die " BASC-AVR.DLL" bei Win 10 nicht vorhanden
      war.Diese hatte ich dann vom Laptop kopiert und in das Bas-Verzeichnis von Win 10
      auf dem Desktoprechner eingefügt.--Dann lief alles auf dem Rechner unter Win 10.
      Also nahm ich an, das das die Lizensdatei war.
      Diese hatte ich dann auf "D:\" gesichert ---für spätere Fälle.
      Ich wuste damals nicht, das die L-Datei auch auf der CD steht.
      Anfang des Jahres bekam ich dann einen neuen Laptop---Bascom installiert mit der
      CD---und wollte endlich ein Update (2.0.8.4) machen.
      Das fluppte anfangs nicht und mir fiel ein,...da war doch was mit einer gesicherten
      Lizenzdatei.---Datei gefunden " BASC-AVR.DLL"---das war wohl nichts--kappte nicht.
      Auf der Seite von MCS rumgestöbert---wollte die Lic-Datei nochmal neu Updaten---
      ging auch nicht ---hatte bei MCS keinen Zugriff mehr auf die Update-Dateien.
      Dann hatte ich bei MCS irgendwo gelesen , daß die Lizenz-Datei jetzt "bscavrl.dll" ist.
      Danach in meinem Ordner gesucht--gefunden---Bascom lief immer noch nicht.
      Ich hatte auch irgendwo auf der MCS-seite gelesen , ".....wenn es nicht funktioniert,
      soll man den PC neustarten" .---gemacht----danach lief alles.---bis jetzt :)

      Gruß
      Jürgen
    • dd0ow wrote:

      so eine Datei habe ich auch, hilft aber nicht.......
      frank
      Wenn dein Lizenzstatus auf Registration approved steht, dann hast du dort ein paar Buttons.
      Der Button mit Download lic-Files führt dich zum Download der Vollversion.
      Kommst du dahin?

      Die heruntergeladene setup-Datei packst du in einen Ordner zusammen mit deiner dll und führst sie als Administrator aus.
    • @Tamu Schön wenns jetzt läuft. a_22_9ac28a82 Backup machen bevor Windows es zerschießt a_76_270feff1
      Die BASC-AVR.DLL ist der Compiler und sollte die selbe Version wie das Hauptprogramm haben. Mit jeder Version eine Neue , bei uns allen gleich. Ist die falsch gibts im besten Fall eine Fehlermeldung, Im schlimmsten keine aber er Compilliert nur Mist.
      Die L-Datei ist bei jeder Version immer die selbe, bei jeden von uns eine Andere und in den Demo nicht vorhanden/benötigt.

      Michael wrote:

      dann hast du dort ein paar Buttons.
      Könnte ein "Noscript" oder Ähnliches sie verhindern?
      @dd0ow die Seite mal ohne irgendwelche Blocker geladen?