Steuerung für eine Hundklappe.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Steuerung für eine Hundklappe.

      Guten Tag,
      um unsere zwei kleinen Hund dem Weg nach draußen ohne die Tür aufzumachen zuermöglichen, habe ich einer eigenen Hundeklappe mit Elektronik gebaut.
      Diese hebt und senkt mit einem DC-Motor eine Verschlussplatte in einerSchienenführung und wird durch zwei Reflexlichtschranken über der Öffnung in einer über den Hunden befindlichen Höhe ausgelöst.
      Beide Reflexlichtschranken sind hier parallel geschalten.
      Eine Lichtschranken als Endschalter für die Stellung oben zum öffnen und kurzzeitigen Verweilen und eine zum Abschalten der Spannung des Motors in der unteren Endstellung.
      Sobald der Sensor im Durchgangsberreich etwas erfasst, geht die Klappeaufwärts und verbleibt da, bis der Bereich geräumt ist, auch wenn diese schon unterwegs nach unten war.
      Die Schaltung und das Leaut mit Eagle erstellt, sowie das Bascomprogramm sind im Anhang. Vielleicht kann man es für andere Zwecke verwenden.
      MfG DG8NGJ
      Files
      • Bascomforum.zip

        (75.92 kB, downloaded 19 times, last: )
    • Servus,
      in der vorigen Version ist beim Eaglefile in der Relaisumschaltung ( Spannung) ein Verbindungsfehler.
      Korrektur ist im Bild zu sehen.
      Bitte die Neue verwenden und diese ist für 12 V Motor und Sensoren Lichtschranke mit eigenem Spannungsmodul und für 5 V
      ebenfalls mit eigenem Spannungsmodul ausgestattet.
      Files