Meta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Mitgliedschaft im Forum ist bindend. Wer einmal "ja" gesagt hat, kommt nicht mehr raus, da hilft auch keine PN :D .

      Die Statistik erfasst wie in allen Foren getätigte Anmeldungen und hat nur bedingte Aussagekraft, was die Aktivität angeht. Viele User sind ohnehin nur "mitlesend" woraus aber keine Rückschlüsse auf deren eigentliche Aktivität abgeleitet werden kann.

      Andererseits reflektiert die Zahl angemeldeter User in gewisser Weise das Interesse am Forum und am Forumthema und wir sind nicht zu Unrecht stolz auf die Anmeldequote nach nur gut einem Jahr Forumbetrieb.

      Allen Usern an dieser Stelle dafür ein herzliches Dankeschön.

      Gruß Christian
      Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem wieder haben.
    • @fredred

      fredred schrieb:

      Werden auch Mitglieder mitgezählt, die es mal waren und keine mehr sein möchten/dürfen.

      djmsc schrieb:

      Wenn du deine Mitgliedschaft unbedingt beenden willst

      ceperiga schrieb:

      Wer einmal "ja" gesagt hat, kommt nicht mehr raus,
      Von mir jetzt auch noch ein Tipp:
      Du weisst doch, wer einmal im weltweiten Internet unterwegs war, ist da für immer gefangen.
      Wenn du dieses Forum, warum auch immer, verlassen möchtest, mein Rat.
      Du hast doch bestimmt deinen Browser soweit im griff, das du nur die Seiten anklickst, die du
      besuchen möchtest. Und da liegt der Schlüssel zum Erfolg.
      Wenn du die Seite nicht mehr besuchen willst, es liegt an deinem "KLICK"!

      Detlef
      Leichtsinn ist kein Mut, Vorsicht keine Feigheit.
    • Ich habe mal meinen Stromanbieter angerufen,und nachgefragt.
      Dort hat man mir mitgeteilt, das sie in Hamburg vor einigen Jahren mal
      einen riesigen Stromausfall hatten. Sie konnten sich zu dieser Zeit aber nicht
      erklären, warum. a_56_df238249
      Nach Auswertung des Arbeitsblattes gehen sie davon aus, jetzt die Lösung
      der Havarie gefunden zu haben. rolling:
      Übrigens, gefühlt ist 6 näher dran als 42. a_48_7237538e
      Detlef
      Leichtsinn ist kein Mut, Vorsicht keine Feigheit.
    • Ach da schau an, mal wieder der Herr Oberlehrer und Verfechter der Forenregel es hat hier nur um Themen im Zusammenhang mit Bascom zu gehen. Alle die sich daran nicht halten, wurden von diesen hyper Verfechtern der Forenregeln angegriffen usw.

      Ausgerechnet dieser Lehrer sollte ein Vorbild sein, was Regeln, deren Einhaltungen und eigene Fehler betrifft! Aber Ceperiga kotzt lieber über Äußerungen und Hinweise auf Regelfehler, anstatt über seine Reaktionen nach zu denken.

      Worüber wird sich diesmal aufgeregt? Bekanntlich ist irren menschlich! Nur gewisse Götter oder solche die sich für was Besseres halten übersehen zu gerne ihre eigenen Fehler, oder Ceperiga, Michael, Stefan?

      Was dem unterrichtenden Lehrer im vorliegenden Falle einzig vorgeworfen werden könnte, er hätte vor austeilen der Aufgabenblätter schauen sollen, ob dieses Material keine inhaltlichen Fehler aufweist. Mehr ist diesem Lehrer nicht vor zu werfen, er ist auch nur ein Mensch, anders gesagt, nicht völlig fehlerfrei. Wieso ausgerechnet ein Ceperiga sich über solcherlei Mängel aufregt und mal wieder total vergisst, dass es im Bascom-Forum nur um Bascom-Themen gehen sollte, ist für mich nicht mehr verwunderlich. ;)

      Nun, Mister Ceperiga, darf der Herr wieder mal ausfallend werden wegen meiner Zeilen hier. Ich habe mal wieder gemeckert und das reicht ja gewissen Leuten schon. Übrigens, damals wie heute sind die Seiten gespeichert worden. Das überhastete löschen damals nach meiner Ankündigung euere Einseitigkeiten von gewissen Interessenvertretern prüfen zu lassen, nützt nichts. Man hat Beziehungen und Möglichkeiten. ;) Nun darf wer will, mal wieder seine Persönlichkeiten (bzw Reaktionsmuster) öffentlich deutlich machen, oder einfach mal eine Meinung Meinung sein lassen, sofern man könnte. ;)
      Der Reiz in dieser Angelegenheit (meiner Antwort) liegt klar darin, auf zu zeigen, wie sich vereinzelte über irgendwas aufregen können, nur über ihre eigenen Unzulänglichkeiten nicht. Lehrer sollten Vorbilder sein. ;) Einige haben Probleme damit.
    • wolfgang.h schrieb:

      Der Reiz in dieser Angelegenheit (meiner Antwort) liegt klar darin, auf zu zeigen, wie sich vereinzelte über irgendwas aufregen können, nur über ihre eigenen Unzulänglichkeiten nicht. Lehrer sollten Vorbilder sein. Einige haben Probleme damit.
      Das ist nicht deine Aufgabe, hier irgend jemandem einen Spiegel vorzuhalten.
      Deine Absichten jedoch, hast du mit diesem Statement klar und deutlich dargestellt. Es geht dir keinesfalls um die Sache, sondern um Autoritätsprobleme.
      Akzeptiere das Vorhandensein von Administratoren, Boardbetreiber und dessen Regeln, oder verzieh dich.
      Wenn du dabei Hilfe brauchst, gib kurz Bescheid. (kein Zermon nötig... kurz und knackig)
    • Hallo an Alle,

      das Beste ist auf so sinnlose Kommentare wie von wolfganh.h nicht einzugehen. Dann verlieren die Trolle und Dumm...wätzer nämlich ihr Interesse.
      Gruß Harald

      @ceperiga
      leider funktioniert ja die Trollfunktion irgendwie nicht so wie gedacht. Kannst Du mal bitte eruieren was diese genau machen soll.
      Wem ich nicht ausdrücklich widerspreche, der darf das bis auf Widerruf als "Gefällt mir" verstehen.
    • So wie es aussieht, wurde ja schon mit einer Sperre reagiert. Für einen user, der nur auf Provokation aus ist, ist das eine gute Lösung. Eine Antitrollfunktion vermisse ich nicht, vielleicht bin ich zu schaulustig, ich würde alle posts lesen. Sonst würden mir ja so interessante Sachen, wie 'alles gespeichert, für eine Überprüfung...' entgehen. Sowas hat für mich Unterhaltungswert. Es gibt scheint's immer noch user, die meinen, sie hätten in einem privaten Forum irgend ein Recht. Nix hat man als user, nur Pflichten (Nutzungsbedingungen), nur der Betreiber hat Rechte und auch paar Pflichten, die mehr vom Gesetzgeber her bestimmt sind. Aber, als user ist man freiwillig hier und wenn man nicht mit allem einverstanden ist, dann geht man halt wieder, fertig.
      Also, ich bin gerne hier, auch als Rechtloser, ist meine freie Entscheidung.
      Raum für Notizen

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------

      -----------------------------------------------------------------------------------------------------
    • Da ist man mal den ganzen Tag arbeiten und dann sowas :( . Eigentlich halte ich das Forum für recht liberal und so rechtlos sind User auch nicht, denn man sollte das Recht "wegzubleiben" nicht unterschätzen. Ein Forum ohne (insbesondere aktive) User ist nichts wert. Wenn manche User allerdings wegbleiben, kann das die Forumqualität jedoch auch steigern. Kommt halt auf den User an.
      Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem wieder haben.