Meta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klasse,

      ohne einen Timer zu "verballern".
      Dann sollte der eingebaute Taster mit INT1 auch einfach gehandlet werden können (mit Debounce?).
      Bei Drehencodern liest man häufig "Gray Code". Ist damit die oben gezeigte Signalüberlappung gemeint?

      Viele Grüße
      Mathias
      Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
      Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
      Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"

    • mac5150 schrieb:

      Dann sollte der eingebaute Taster mit INT1 auch einfach gehandlet werden können (mit Debounce?).
      Denk doch mal gründlich über Debounce nach. In diesem Kontext.

      mac5150 schrieb:

      Bei Drehencodern liest man häufig "Gray Code". Ist damit die oben gezeigte Signalüberlappung gemeint?
      Es ist eine Eigenschaft des Gray-Code, das sich nur ein Bit von Wert zu Wert ändert. Hamming-Distanz = 1. Die Überlappungen der Signale ist die Ursache dieses Effekts.
      Kannst ja auch mal Google bemühen.
    • Galahat schrieb:

      Denk doch mal gründlich über Debounce nach. In diesem Kontext.
      Dann würde ich in der INT1 ISR einfach kurz warten.

      Galahat schrieb:

      Hamming-Distanz = 1
      Supi! Und noch hilfreicher ist:

      Galahat schrieb:

      Kannst ja auch mal Google bemühen.
      Wenn Du so drauf bist, dann schreibe am besten nichts.
      Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
      Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
      Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"

    • mac5150 schrieb:

      Wenn Du so drauf bist, dann schreibe am besten nichts.
      Vorsicht!

      Vielleicht solltest Du mal selber recherchieren anstatt jedes Bisschen erklärt bekommen zu wollen. Warum dieser Umweg, frag ich mich.

      Jeden Thread zerrst du in die Länge und am Ende geht es eigentlich gar nicht mehr um das eigentliche Thema. Vielleicht wichtige Infos sind für andere im Nachgang nicht wirklich auffindbar.
    • Wo bitte ist denn der Umweg, wenn man direkt bei den Experten nachfragt?
      Ich hatte bisher bei Drehencodern immer einen Timer benutzt.
      Die o. g. Lösung ist viel besser.
      Meine Drehencoder haben auch eine Tasterfunktion.
      Danach habe ich gefragt.
      Auf meinen vorgeschlagenen Lösungsweg habe ich von Dir keine Antwort bekommen.
      Statt dessen ballerst Du mir einen, wie gerne praktiziert, Spezialbegriff vor den Latz.
      Gerne genutztes Instrument. Aber arm.

      Vorsicht? Pass selbst auf, dass Du Dich in Deinem Elfenbeinturm nicht veläufst.

      Wie gesagt, wenn Du so drauf bist, dann schreibe am besten nichts.
      Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
      Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
      Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"

    • Komisch? Wo ist denn plötzlich dein Humor hin?

      mac5150 schrieb:

      Wo bitte ist denn der Umweg, wenn man direkt bei den Experten nachfragt?
      Es geht darum das du vielleicht zuerst mal selbst tätig wirst. Das kann man verlangen, denk ich.

      mac5150 schrieb:

      Die o. g. Lösung ist viel besser.
      Meine Drehencoder haben auch eine Tasterfunktion.
      Danach habe ich gefragt.
      Ich weiß.

      mac5150 schrieb:

      Statt dessen ballerst Du mir einen, wie gerne praktiziert, Spezialbegriff vor den Latz.
      Gerne genutztes Instrument. Aber arm.

      Vorsicht? Pass selbst auf, dass Du Dich in Deinem Elfenbeinturm nicht veläufst.

      Wie gesagt, wenn Du so drauf bist, dann schreibe am besten nichts.
      Und wieder ist zu erkennen, dass Du offensichtlich nicht in der Lage bist, Dich mal selbst schlau zu lesen.

      Das ist mir zu dumm mit dir. Elfenbeinturm? Sagt mir nichts, dazu bin ich nicht Freak genug. Allerdings sehe ich Niveau sinken und da kann ich leider nicht mithalten. Schon gar nicht mit irgendwelchen Anleihen aus Filmen oder Romanen.
    • Ich dachte, Humor wäre gerade nicht angebracht.

      Galahat schrieb:

      Elfenbeinturm? Sagt mir nichts
      Sorry, Allgemeinwissen hatte ich versehentlich vorausgesetzt. Ein Forie hat mir kürzlich geraten, bei "Google" nachzuschauen.
      Dann bin ich vielleicht bereit, mich mit Dir über Niveau zu unterhalten.
      Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
      Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
      Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"

    • Mathias, das ist ein BASCOM- Forum. Mit Elfenbeinturm kann auch ich nichts anfangen und gehört meines Erachtens auch nicht zum Allgemeinwissen. Die Diskussion geht in die falsche Richtung. Ich sehe in ihrem Verlauf in den Anfängen die freundlichen, kleinen Hinweise, das Forum nicht übertrieben, aber zaghaft zu moderieren um die Beiträge in die richtige Richtung zu lenken.
      Ich werde mich nicht dazu herablassen Beiträge zu löschen. Wie geschrieben halte ich das nicht für den richtigen Weg. Ich kann mir aber durchaus vorstellen ein neues Unterforum unter Offtopic zu erstellen, in das ich alle qualitativen Fehlgriffe der Beitragsveröffentlichung "entsorge". Dort kann sie dann jeder der mag einsehen und einen hoffentlich erkenntnisreichen Gesamteindruck gewinnen. Und das schaffe ich sogar ohne Stefan :)
      Also noch einmal: Laßt uns möglichst beim Thema des jeweiligen Threads bleiben. Eine witzige Antwort kann schon mal unterhaltsam sein, wenn dies nicht die Oberhand gewinnt. Auch ich kann mir das gelegentlich nicht verkneifen und so stocksteif möchten wir hier ja auch nicht sein.

      Ich weiß eigentlich gar nicht, warum ich das jetzt wiederholen muß, denn eigentlich habe ich den Eindruck, dass wir uns diesbezüglich gar nicht so uneinig sind.

      Gruß Christian
      Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem wieder haben.
    • Hallo Christian,

      was habe ich denn in diesem Thread Deines Erachtens verbockt?
      Ich bin ob des oben gezeigten Codes begeistert.
      Dann habe ich zwei Fragen gestellt, die für mich zum Verständnis wichtig waren.
      Für eine hatte ich einen Lösungsweg vorgeschlagen.
      Dann kommt von einem Admin eine "Abwimmel-Antwort".
      Ich habe bewusst auf Humor verzichtet.
      Elfenbeinturm habe ich als Wissenschaftler häufig gehört und den Begriff offenbar
      fälschlicherweise der Allgemeinbildung zugeordnet.
      Wo bitte habe ich hier im Thread einen Fehler gemacht?

      Viele Grüße
      Mathias
      Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
      Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
      Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"

    • mac5150 schrieb:

      Sorry, Allgemeinwissen hatte ich versehentlich vorausgesetzt. Ein Forie hat mir kürzlich geraten, bei "Google" nachzuschauen.
      Dann bin ich vielleicht bereit, mich mit Dir über Niveau zu unterhalten.
      Ober stehendes Zitat war ausschlaggebend für meine Antwort, nicht der Threadverlauf. Meine Antwort kann man eigentlich nicht auf diesen Thread reduzieren, denn hier waren die Gemüter doch etwas erhitzt, vorgewärmt in den letzten Tagen.
      Ich habe das in den letzten Tagen eigentlich lediglich mitverfolgt, ohne direkt darauf einzugehen. Du liebst versteckten Humor und ich bin dem sicherlich nicht abgeneigt, aber es war in der letzten Zeit etwas "to much". Nicht unbedingt der Inhalte wegen, sondern weil jeweils der Gesamtthread total abgedriftet ist und die Diskussion letztendlich nicht mehr viel mir dem ursprünglichen Thema zu tun hatte. Da setzt dann im Forum die aktive Moderation ein und das war das, worauf man Dich in der letzten Zeit hinweisen wollte, was aber anscheinen nicht so richtig gelungen ist. Das Forum ist Freizeitbeschäftigung und niemand möchte hier jemanden vor den Kopf stoßen, wie man das anderswo oft beobachten kann. Also versucht man das "durch die Blumen" zu sagen und wenn das wiederholt nicht klappt, nimmt man manchmal stattdessen doch die Vase.

      Also noch eineml eine Bitte an alle User zu versuchen, bei den Antworten die ursprünglichen Beweggründe für den Thread nicht außer Acht zu lassen. Und wenn einem bei einem Beitrag ein spontaner neuer Gedanke kommt, besser ein neues Thema im dafür passenden Unterforum beginnen.

      Gruß Christian
      Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem wieder haben.
    • Jep. Siehe Böller... a_67_e210de67

      Die Gefahrstoffverordnung - GefStoffV - ist zwar eine Umsetzung europäischen in nationales Recht; dennoch hat der

      Gesetzgeber Handlungsspielraum. Beispiel Dichlormethan: In DE extrem rar, in AT in fast jedem Bastelgeschäft.

      Jetzt aber volle Deckung, bevor hier wieder eine Verbannung stattfindet. a_41_9c830c38
      Heisenberg bei einer Radarkontrolle:
      Polizist: "Wissen Sie, wie schnell Sie waren?"
      Heisenberg: "Nein. Aber ich weiß genau, wo ich jetzt bin!"