ATMega 2560- wie konfiguriere und nutze ich denn die 4 seriellen Schnittstellen?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • ATMega 2560- wie konfiguriere und nutze ich denn die 4 seriellen Schnittstellen?

      Hallo,

      ich finde immer nur Beispiele, wie man zwei serielle Schnittstellen verwendet.
      Wie kann ich denn zum Beispiel die dritte serielle Schnittstelle vom
      Mega2560 (TX2, RX2) auf 115000 Baud konfigurieren und ansprechen?

      Habs hier im Forum gefunden:
      Config Com3 = 115000 , Synchrone = 0 , Parity = None , Stopbits = 1 , Databits = 8 , Clockpol = 0
      Open "Com3:" For Binary As #3


      Gruß Ralf

      The post was edited 1 time, last by Ralf ().