SD1306 Fehlermeldung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Es fehlt der Font "Arcade.ttf"
      ich habe das mal durch einen eigenen TT Font ersetzt.

      BASCOM Source Code

      1. '-------------------------------------------------------------------------------
      2. ' SSD1306-I2C.BAS
      3. ' (c) MCS Electronics 1995-2020
      4. ' Sample to demo the 128x64 I2C OLED display
      5. '-------------------------------------------------------------------------------
      6. '
      7. $regfile = "m328pbdef.dat"
      8. $hwstack = 32
      9. $swstack = 32
      10. $framesize = 32
      11. $crystal = 16000000
      12. Config Clockdiv = 1 ' make sure the chip runs at 8 MHz
      13. Config Scl = Portc.5 ' used i2c pins
      14. Config Sda = Portc.4
      15. Config Twi = 400000 ' i2c speed
      16. I2cinit
      17. $lib "i2c_twi.lbx" ' we do not use software emulated I2C but the TWI
      18. $lib "glcdSSD1306-I2C.lib" ' override the default lib with this special one
      19. #if _build < 20784
      20. Dim ___lcdrow As Byte , ___lcdcol As Byte ' dim these for older compiler versions
      21. #endif
      22. waitms 200
      23. Config Graphlcd = Custom , Cols = 128 , Rows = 64 , Lcdname = "SSD1306"
      24. Cls
      25. Wait 2
      26. Setfont font8x8TT ' select font
      27. Lcdat 1 , 1 , "*** HALF-SIX ***"
      28. Lcdat 2 , 10 , "Company"
      29. Lcdat 8 , 5 , "Schöneberg 2021" , 1 'invers
      30. Waitms 3000
      31. 'Showpic 0 , 0 , Plaatje
      32. End
      33. $include "font8x8TT.font" ' this is a true type font with variable spacing
      34. 'Plaatje:
      35. ' $bgf "ks108.bgf"
      Display All

      Einwandfrei und fehlerlos compiliert

      Source Code

      1. Report : SSD1306
      2. Date : 01-21-2021
      3. Time : 06:20:12
      4. Compiler : BASCOM-AVR LIBRARY V 2.0.8.3
      5. Processor : M328
      6. SRAM : 800 hex
      7. EEPROM : 400 hex
      8. ROMSIZE : 8000 hex
      9. ROMIMAGE : B9E hex -> Will fit into ROM
      10. ROMIMAGE : 2974 dec
      11. FLASH USED : 9 %
      12. BAUD : 9600 Baud
      13. XTAL : 16000000 Hz
      14. BAUD error : 0.16%
      15. Stack start : 8FF hex
      16. Stack size : 20 hex
      17. S-Stacksize : 20 hex
      18. S-Stackstart : 8E0 hex
      19. Framesize : 20 hex
      20. Framestart : 8A0 hex
      21. Space left : 1946 dec
      Display All

      Wenn der Font also der einzige Unterschied bei Deinen und meinen Bemühungen ist, dann liegt es am ..... :D

      Wer ist "HALF-SIX"? Ich habe keinen Bruder und mein Sohn ist größer als ich a_38_b45e201d
      Code first, think later - Natural programmer :D
    • @khkruggel
      Meine Interpretation bezog sich auf die Darstellung auf meinem Android-mobile a_41_9c830c38
      und sah so aus:
      '-------------------------------------------------------------------------------
      ' SSD1306-I2C.BAS
      " (c) MCS Electronics 1995-2020
      ' Sample to demo the 128x64 I2C OLED display
      '-------------------------------------------------------------------------------
      '
      $regfile = "m328pbdef.dat"
      $hwstack = 32

      Sorry ... a_48_7237538e Six1 hat's gerichtet; danke

      Gruß Rudi
      Immer Glück haben ist fast wie können..
    • Vielen Dank für die Antworten.
      Kann die Syntaxprüfung eine falsche Font anmeckern, und dann noch mit einer völlig abstrusen Fehlermeldung?
      Das finde ich merkwürdig. Ich hab ja auch schon zahlreiche andere ausprobiert, immer mit dem gleichen (Miss)Erfolg.
      Die font8x8TT kann ich nirgendwo finden.
      VG
    • khkruggel wrote:

      Kann die Syntaxprüfung eine falsche Font anmeckern, und dann noch mit einer völlig abstrusen Fehlermeldung?
      dei Font entspricht nicht den Vorgaben,da schlägt die Syntaxprüfung an.
      Und er sagt dir sogar die Zeile, die ihm nicht gefällt.
      Die Zeile liegt in einer deiner includes, wenn du draufklickst, öffnet sich das entsprechende File und zeigt die Stelle. Was ist da abstrus?
      Wenn du abstruse Fehlermeldungen suchst, dann such mal bei Google, was es bei Windows abstruses gibt.

      khkruggel wrote:

      Die font8x8TT kann ich nirgendwo finden.
      Schau mal im Samplest-Ordner deiner Bascom Installation
    • Hallo,
      Das mit dem Samples-Ordner war mal ein richtig guter Tip.
      Danach klappts auch. Prima, Dank!

      Aber die Syntaxprüfung zeigte mir durchaus nicht die richtig-falsche Zeile, sondern:

      Error: 129 Line: 1 (or) missing [

      Aber jetzt klappt's ja immerhin.
      VG