Vorlagen für Bascom

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorlagen für Bascom

      Da Bascom ja leider keine Vorlagen-Dateien unterstützt und ich nicht immer Lust habe das Grundgerüst neu zu schreiben, habe ich das folgendermaßen gemacht.

      Vorlagen-Datei erstellen, in einem Ordner Namens "Vorlagen" speichern und dem Ordner danach einen Schreibschutz geben. Somit muss man die Datei woanders speichern, da beim Speichern der Vorlagen-Datei eine Fehlermeldung kommt.
      Eine Lösung habe ich nicht, aber mir gefällt Ihr Problem.
    • Halt das Grundgerüst wie zum Beispiel eins mit Display.

      BASCOM-Quellcode

      1. 'Info
      2. $regfile = "m328pdef.dat"
      3. $crystal = 8000000
      4. $hwstack = 32
      5. $swstack = 32
      6. $framesize = 32
      7. Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.4 , Db5 = Portd.5 , Db6 = Portd.6 , Db7 = Portd.7 , E = Portd.3 , Rs = Portd.2
      8. Config Lcd = 16 * 2
      9. Cursor Off
      10. Cls
      11. Do
      12. Loop
      13. End
      Alles anzeigen
      Da kann man aber seiner Fantasie freien Lauf lassen was da schon alles vorab drin stehen soll.
      Die Vorlagen kann man ja auch unter verschiedenen Namen ablegen. Diese Datei heist bei mir Mega328-Display.bas.
      Eine Lösung habe ich nicht, aber mir gefällt Ihr Problem.
    • Mach ich schon lange , oder glaubt einer dass ich das für den Mikrocontrollerkurs zum Beispiel jedesmal neu schreibe. Für wiederkehrende Projekte lege ich immer eine Vorlage an. So beispielsweise für die Terminalplatine. Darin ist dann auch die richtige Ansteuerung des LCD´s und die Matrixabfrage schon enthalten.

      Darüber hinaus hab ich noch universelle Teilprogramme, welche ich auch archiviert habe und per Copy & Paste übernehme. Für die Terminlplatine beispielsweise die Unterroutine für das Erstellen einer mehrstelligen Zahl (mit Löschfunktion falscher Eingaben), die Passworteingabe mit verdeckter Eingabe (Stern statt Zahl), oder eine komplette Auswahlmenuesteuerung bei der ich nur die Auswahltexte ändern muß.

      Das spart eine Menge Arbeit bei der Entwicklung ähnlicher Programme.

      Gruß Christian
      Wenn das die Lösung ist, möchte ich mein Problem wieder haben.