Search Results

Search results 1-20 of 24.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo,ich habe mir ein OLED-Display von electronic Assembly gekauft.Die Anschlüsse sollen kompatibel zu den Displays mit Controllern wiez.B. LSI KS0070B (1 x 16 Zeichen) sein.Das OLED Display habe ich in ein Bascom-Testprogramm eingebunden.Es reagiert jedoch mit div. Fehlern:1. der gesamte Bildschirm ist durcheiander mit wirren zeichenoder2. alle Zeilen sind gleichmässig verrutscht (nach oben oder unten)oder3. alle Spalten um mehrere Stellen verschobenHatte mit electr. Assembly gesprochen, die m…

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Ich versuche bei meinem OLED-Display mit HD44780 Controller (electronic Assembly) den Zeichensatz in Bascom zu ändern. Hierzu gibt es Besipiele in C in dem Manual. Hat jemand Erfahrung wie ich das in Bascom umsetzen kann ? Das Display (20x4) arbeitet im 4-Bit-Modus. Angehängt habe ich das C-Beispiel. Danke im Voraus für Hilfe Christoph

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Danke für die Hinweise !!! War ein paar Tage nicht erreichbar (Reisetätigkeit). Jetzt scheint es zu klappen. Ich weiß nicht warum, aber die Befehle "Display OFF/ON" wirken auf das Display so, als ob man einen RESET durchführt. Habe den 10uF-Kondensator entfernt (war trotzdem ein guter Tipp, den ich weiter anwenden werde) und danach auch den LCDINIT-Befehl als auch den Befehl "Config PortC = Output" weggelassen. Dann war das Chaos wieder da. Nach dem Einsetzen von Display Out und ON lief alles wi…

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Jo ! Mach ich gleich!

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Ok, ich mach da mal einen Rundumschlag. Vielen herzlichen Dank für die Hinweise und noch einen schönen Abend MfG Christoph

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Hab's mal mit einer externen Stromversorgung probiert und siehe da - es läuft ! Auch nach dem Reset alles i.O. Kann das ev. mit dem USB-Port zusammenhängen...?

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Zunächst einmal Danke für die schnelle Antwort. Leider kein Erfolg gehabt. Der Fehler hängt irgendwie mit dem Reset zusammen. Sobald der Reset-Knopf gedrückt wird und das Programm neu startet, bringt das Display seine wirren Zeichen. Es ist zum verzweifeln....

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Danke ! Ich probier‘s mal.

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Hat keiner eine Idee...? Bin ratlos und etwas verzweifelt. Hatte schon Erfahrung mit ähnlichen LC-Displays. Hat alles super funktioniert. Nur hier beim Oled läuft alles schief. Kann doch nicht vor jedem Bildaufbau den Stecker ziehen. H E L P !!!!!

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    So sieht's dann aus (Foto)

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Hi, hab die Schleife (do....Loop) aufgebaut. Das Display bringt nur wirre Zeichen auf den Schirm. Hab nach jeder Zeile 1 Sekunde Pause eingelegt.... Aber nun: nach ziehen des USB-Steckers und wiederholtes verbinden und Betätigung der Reset-Taste funktioniert die Darstellung. Also: 1. USB (inkl. Stromversorgung) abziehen 2. Wieder reinstecken 3. Reset-Taste auf dem Arduino drücken 4. Darstellung läuft einwandfrei ab Kann das war sein...?

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Das hat nichts gebracht.

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Sorry, hatte vergessen die Displaydaten mit anzugeben. OLED Display 20 x 4 mit HD44780 ähnlichen integriertem OLED-Controller. Hersteller: Electronic Assembly MfG Christoph

  • OLED Display an Arduino Mega 2560

    Christoph - - Displays

    Post

    Hallo, hatte mir ein Display (Reichelt #EA W204-XLG, 4x20) gekauft und möchte dieses nun an den Mega 2560 anschließen. Das Display soll im 4-Bit-Modus funktionieren. Habe dazu den Port C reserviert. Code dafür habe ich beigefügt. Ist nur ein kleines Testprogramm. Der Text (siehe Foto) wird nicht dargestellt. Mache ich hier einen Fehler...? Für einen hilfreichen Tipp wäre ich dankbar

  • ...und hier noch mal der Versuchsaufbau im Foto.

  • Habe hier mal ein kleines Testprogramm geschrieben, welches auf den Arduino Board von ELEGOO Mega 2560 R3 in Verbindung mit dem Arduino Motor Shield R3 2 DC-Motoren antreibt. Die Drehrichtung der Motoren wird pro Loop-Durchgang gewechselt. Als Anzeige, welcher der Motoren läuft dienen 2 LED's an Bort B. Die PWM-Signale kann man auch an anderen Pins abnehmen. Hier ist das Datenblatt (welcher Timer zu welchem Pin gehört) unerlässlich. Eine kurze Zusammenstellung habe ich in einer Excel-Liste beige…

  • Ja, die Motoren liefen. Hab den Code nicht aufgeschrieben und das Motor Shield wieder eingepackt. Sorry.... Die Hersteller von Motor-Shields stellen Bibliotheken zur Verfügung, um die angeschlossenen Motoren anzusprechen. Auch hier wird die Adafruit Library genutzt. Diese kann ich aber nicht so ohne Weiteres auf Bascom adaptieren. Habe hier aber etwas gefunden, dass weiterhelfen könnte: playground.arduino.cc/Main/AdafruitMotorShield Ich werde mich nun mehr um diesen Shield kümmern: Arduino Motor…

  • Hab das Teil wieder zurückgegeben. Die Programmierung ist aus meiner Sicht mit Bascom zu aufwendig und kompliziert. Besser und einfacher dagegen ist das ARDUINO Motor Shield R3 von Pollin (Art.Nr. 94-810225). Technische Daten: - Betriebsspannung 5...12 V - Motor-Treiber L298P (steuert zwei DC-Motoren oder einen Schrittmotor) - max. Strom 2 A pro Kanal oder 4 A Gesamtstrom (!) - Messkanal 1.65 V/A - Freilauf-, Stopp- und Brems-Funktionen Trotzdem noch einmal Danke für die schnellen Antworten! MfG

  • Alles OK ! Das war ein sehr guter Tip. ...die Motoren laufen schon !!! Vielen, vielen Dank für den Tip ! Mit der Bascomprogrammierung komme ich schon zurecht. MfG und noch einen schönen Sonntagabend Christoph

  • Ja, gerne. Bezeichnung des Motortreibers: Motor Drive Shield Stepper und Servo Treiber L293D für Arduino Uno Duemilanove Siehe Foto im Anhang. MfG Christoph