Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 311.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DFplayer mini

    Zitronenfalter - - Elektronik

    Beitrag

    Zitat von tschoeatsch: „meint diese 'recording' chips... “ Genau, ich habe da mal vor einiger Zeit auch ein Testboard dazu entwickelt. Und von denen gibt es verschiedene Chips mit verschiedenen Qualitäten und Aufzeichnungslängen. Auch kann man bei denen im Speicher auch mehrere Soundstücke speichern und zu diesen auch gezielt springen. Auch das geht wesentlich schneller als über den Umweg über eine FAT einer Speicherkarte.

  • DFplayer mini

    Zitronenfalter - - Elektronik

    Beitrag

    Eventuell diese ISD irgendwas Chips. Die können je nach Chip und gewünschter Qualität einige Zeit speichern und auch schnell ausgeben. Kommt halt darauf an, wieviel Sound gespeichert werden soll

  • DFplayer mini

    Zitronenfalter - - Elektronik

    Beitrag

    Wenn du mit "Echtzeitverhalten" fließende Texte meinst, wird das eher schwierig werden. Die Erfahrung hat gezeigt, dass das Zusammenstellung von Silben eher schlecht funktioniert. Das Modul braucht ganz einfach ein wenig Zeit um eine Datei abzuspielen. Eventuell hilft es aber die Dateien nachzuarbeiten (Vorlauf- und Nachlaufzeiten mit z.B. Audacity entfernen). Aber wirklich fließende Sprachausgabe welche aus mehreren Dateien besteht ist mir bisher noch nicht gelungen.

  • Und du bist auch nach DIESEM Threat vorgegangen? Soll bedeuten, du sollst das BIN-File nicht in BasCom öffnen weil BasCom damit nun mal nichts anfangen kann. Dar "Brennteil" von BasCom aber sehr wohl .

  • Die Variable I ist vom Typ Byte aber im Case vergleichst du mit einem String, wäre mein erster Ansatz.

  • Zitat von ftelektro: „berichte mal über die Qualität . “ Zitat von Ulrich: „Der optischer Eindruck und die Qualität würden mich auch interessieren. “ Wie gewünscht reiche ich die Informationen nun nach nachdem ich heute die Bestellung erhielt (wenn der Zoll schneller arbeiten würde, wäre das schon vorige Woche soweit gewesen ). Mein Eindruck ist eigentlich Top-Qualität. Doppelseitige Platine, beidseitiger Bestückungsdruck, durchkontaktiert, verzinnt und Lötstopplack. Zugegeben ist es eine recht …

  • User anlegen

    Zitronenfalter - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Kommt vor allem darauf an, wie sicher das ganze sein soll. Wenn die HW von "jedermann" ausgelesen werden könnte sollte zumindest das Passwort, besser aber alles zumindest irgendwie verschlüsselt werden. Als Struktur könnte ich mir entweder ein einfaches Stringarray vorstellen oder einen String der die geforderten Daten immer in gleicher Länge (dann eben unbenutzte Zeichen als Füllzeichen. Als Verschlüsselung kann man anfangen mit XOR (wird aber einfach zu knacken sein) oder auch komplexere Metho…

  • Ich habe Compiler Version: 2.0.8.1 Compiler Build : 2.0.8.1.000 IDE Version : 2.0.8.1.001 Win 10 Home 64bit und bekomme auch die Fehlermeldung. Im Code-Explorer wird Flip auch angemeckert als Unknown Identifier Flip.

  • Und Google mal nach FTDI Code 28. Eventuell hilft da was.

  • Wenn es denn ein gefälschter Chip ist, wehrt sich FTDI indem es zum einem die durch die Installation des Originaltreibers die weitere Treiberinstallation verhindert und zum anderen sogar soweit geht und den Chip und damit die Hardware wo der Verbaut wurde (vorerst) sogar versuchen unbrauchbar zu machen indem die den USB-Header des Chips löschen (finde ich übrigens höchst fragwürdig). Es gibt aber soweit ich mich erinnere einen Treiber den man händisch nachinstallieren kann (und diesen Vorgang be…

  • Zitat von djmsc: „Und der Hersteller wird sich ja dabei auch etwas gedacht haben “ Vor allen aber nicht, dass da ein Uhrenquarz drannkommt. Man glaubt als Entwickler oft an alles gedacht zu haben und jede noch so irrsinnige Möglichkeit ausgeschlossen zu haben. Aber es kommt immer wieder vor, dass irgendwer wieder eine "neue" Möglichkeit findet etwas nicht "korrekt" auszuführen. In der Industrie nennt sich das IMHO "Hausfrauenfehler". Und wie Michael schon schrieb. Nur weil etwas irgendwo warum a…

  • Nachdem ich heute nochmal (allerdings eigentlich wie zuvor auch schon) die notwendigen Dateien zusammengestellt und in ein ZIP gepackt hatte, hat das Hochladen klaglos funktioniert. Was eventuell anders war, war die Dateinamenserweiterung für die Bohrdaten. sPrint legt diese Datei mit *.drl an, und im Beispielbild steht Drilling.DRL (was ich aber auch nur als Empfehlung verstehen würde). Das hatte ich zwar auch schon gestern versucht, da aber ging es auch nicht. Alle anderen Dateinamenserweiteru…

  • Fusebit ext. Quarz

    Zitronenfalter - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Zitat von Hans_L: „gibt es eigentlich eine Möglichkeit die zu retten? “ Auf jeden Fall mit einem EPROM-BRENNER der auch uC kann. Es ist aber auch mit entsprechenden "Rettern" möglich.

  • Zitat von ftelektro: „Alles so gemacht wie hier? Sprint Layout support.jlcpcb.com/article/67-…ayout-pcb-to-gerber-files “ Ja, ich habe innerhalb vom Sprint sogar die Parameter entsprechend der Bilder von der Seite angepasst und auch im DRC deren Parameter genommen. Zitat von stefanhamburg: „Das hat jetzt aber nichts mehr in diesem Thread zu suchen ... “ Grundsätzlich gebe ich dir ja Recht. Aber, wenn ich im OffTopic-Bereich einen neuen Threat eröffnet hätte, wäre auch wieder irgend eine Meldung …

  • Meta

    Zitronenfalter - - Metadiskussionen

    Beitrag

    Zitat von ftelektro: „Alles so gemacht wie hier? Sprint Layout support.jlcpcb.com/article/67-…ayout-pcb-to-gerber-files “ Ja, ich habe innerhalb vom Sprint sogar die Parameter entsprechend der Bilder von der Seite angepasst und auch im DRC deren Parameter genommen. Zitat von stefanhamburg: „Das hat jetzt aber nichts mehr in diesem Thread zu suchen ... “ Grundsätzlich gebe ich dir ja Recht. Aber, wenn ich im OffTopic-Bereich einen neuen Threat eröffnet hätte, wäre auch wieder irgend eine Meldung …

  • Zitat von ftelektro: „jlcpcb.com/quote “ Ich hätte da jetzt versucht eine Bestellung aufzugeben und habe wie auf der Seite beschrieben die notwendigen Gerber-Files aus Sprint-Layout erzeugt und in ein ZIP-Archiv gelegt. Nur beim hochladen des ZIP-Files geht der Balken immer bis 92% und dann tut sich auch zehn Minuten nichts. Was könnte der Fehler sein, oder bin ich nur ungeduldig?

  • Auch DIESES Problem (Fehlermeldung auf einem Lenovo-Yogabook) behebt der Patch.

  • Zitat von stefanhamburg: „Es sollte dort dann eben nicht zu lang sein. “ Wie soll man das verstehen. Wenn in einem Post nicht das Wörtchen "BasCom" vorkommt wird der dann gelöscht? Ist der Speicherplatz zu eng oder läuft sonst was schief? Hier sind nun mal mehrere Leute die auch andere Kenntnisse haben die man so im kurzen Wege anzapfen kann. Darum sehe ich wahrscheinlich nicht nur ich es so eng, wenn hier auch über z.B. 3D-Druck, die eine oder andere Entwicklungssoftware, ja sogar Modellbau und…

  • Platine fräsen

    Zitronenfalter - - Themen am Rande

    Beitrag

    Das habe ich schon alles durch . Kannst ja mal hier bei den Projekten das 24-Port Modellbahn Rückmeldemodul von mir ansehen Da habe ich auf einem anderen Layer nur das notwendige (also eher nur die Schrift) herausgehoben (das dauert schon lang genug). Ich hatte da einiges versucht (HPGL hin und her konvertiert, anderes Exportformat von SPRINT hin und her konvertiert usw.) und habe mich dann in der Folge doch für ein anderes Verfahren entschieden. Sieht man z.B. bei meiner MP3-JUKEBOX oder andere…

  • Zitat von tschoeatsch: „wo wird dann die ausbleibende Mineralölsteuer wieder rein geholt? “ Ganz einfach. Selbst wenn du ein eigenes Solarpanel hast und damit dein Auto lädts, wird da irgend eine "Sonnen"-Abgabe fällig. Du nimmst ja der Sonne Energie weg und das wird teuer . Und mit den neuen Smart-Metern geht dann auch einfach nicht nur ein eigener Tarif für das laden sondern es wird auch noch die eine oder andere "Öko"-Abgabe fällig (neben der Ökoabgabe, eine Kraft-Wärmekupplungsabgabe und ein…