Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Spiels mal rein und schau ob es funktioniert.

  • ASK-Empfänger einlesen?

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Quote from DG7GJ: “Ach, also doch byteweise auslesen, hatte ich nur halt verkehrt rum. ” Davon habe ich nichts gesagt (byteweise auslesen)! Für mich ist es erst mal nur ein Bit-Strom, wie auch immer der zusammen gesetzt ist. Vielleicht sind es 7 Bit oder 12 oder sonstwas? Könnte auch etwas binäres sein wo die Bits-Informationen unterschiedliche Bitbreiten haben.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Fortsetzung Wenn du das Projekt geladen hast, sollten 7 Codefenster (Reiter) in Bascom angezeigt werden. Main.bas ist das Hauptprogramm. Hier wird typischerweise Controller Takt Stack etc definiert, so auch in Main.bas. Da das Projekt in mehrere Module aufgeteilt ist, werden die einzeln nachgeladen (Zeilen 32 bis 35) mit $Include. Im Modul Setup.inc werden die Pins für 7-Segment-Anzeige und LED etc. festgelegt. Im Abschnitt Kunfiguration kannst du noch Einfluss nehmen (ist aber nicht notwendig) …

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    @Fanpost2010 Ich bin jetzt soweit mit dem Programm. Es ist getestet und es funktioniert auf meinem Steckbrett genau so wie du es haben wolltest - hoffe ich. Fehler sind ja immer möglich, hatte ha auch nicht die 7-Segment-Anzeigen wie du. Du kannst ja mal die Zip runter laden und in einem Verzeichnis entpacken. Bascom starten und im Menü -> Datei -> Projekt -> Open anwählen und in der Dateiauswahl dann die Datei 'Stufentimer.prj' öffnen. Lass dich nicht gleich von dem Anblick erschlagen, es folge…

  • Akkus aus Notebook

    Mitch64 - - Themen am Rande

    Post

    Quote from Riedleweg: “Aber es sind oft noch gute dabei, auch hier: Testen! ” Ja die Akkus habe ich getestet. Wurden mit Lipolader geladen bis 4,15V (wollte nicht ganz voll machen) und habe sie seit Tagen liegen auf meiner Werkbank. Spannung ist bei allen Zellen unbelastet bei 3,8V, also kein weiterer Abfall feststellbar. Und die Innenwiderstände hatte ich ja bereits gemessen, jedes 2p Pack ca. 0,15 Ohm. Für mich sind die Akkus also noch für kleinere Projekte nutzbar.

  • ASK-Empfänger einlesen?

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Hallo Jürgen Ich habe mir jetzt mal die Signale auf der Webseite angesehen. Ich musste ne Weile drauf schauen, bis ich merkte, wie ich das interpretieren muss. Also es ist definitiv Manchester. Bitrate ist 976µs, also 1024 Bit/s. Was mir auffällt ist, dass die angezeigten Bits nicht dem entsprechen, was da gesendet wird. Wenn die Frequenz bei Manchester tief ist, wird 1010101010 übertragen. Ist die Frequenz doppelt so hoch, werden 111111111 oder 00000000 Bits übertragen. Siehe Wikipedia Manchest…

  • ASK-Empfänger einlesen?

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Kannst du da genauere angaben machen? Da gibts bestimmt einen Weg. Deine 11001100 sind für mich eher nichts sagend.

  • Denkfehler timer0?

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Vielleicht habe ich mich unpräziese ausdǵedrückt. Die Berechnung für die ISR stimmt nicht mit dem überein, was er in der ISR gerne hätte. Es ist ja auch kein Prescaler für den Timer im Code angegeben.

  • Akkus aus Notebook

    Mitch64 - - Themen am Rande

    Post

    Hallo Jürgen. Die Akkus, die ich hier habe sind soweit in Ordnung. Haben eben diesen rel. hohen Innenwiderstand mit 0,15 Ohm. Bei 3 Packs in serie summiert sich das natürlich auf. Für kleine Anwendungen, die wenig Strom brauchen sind die durchaus einsetzbar. Ich habe aber noch keine Anwendung dafür. Von daher mal schauen. PS: Freue mich, dass du wieder auf dem Damm bist. Warst ne ganze weile weg.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Quote from Fanpost2010: “Da ich bei meinem Projekt auf mich alleine gestellt bin ” Bist du nicht. Vielleicht stellst du einfach die falschen Fragen. Quote from Fanpost2010: “oder hat jemand einen einfachen Bascom-Code für eine 2 stellige LED 7-Segment Anzeige wie in meinem Schaltbild angegeben? ” Ich habe was in Vorbereitung! Ob das für dich einfach ist, bleibt abzuwarten. Dir fehlen offensichtlich viele Grundlagen.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Ja, dann passt das mit dem Schaltausgang.

  • Denkfehler timer0?

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Die ISR wird alle 27µs aufgerufen - nicht alle 0,27µs!

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Vielleicht solltest du mal ins Datenblatt schauen von so einer 7-Segment-Anzeige! Typischerweise 20mA Vorwärts-Strom ind 1,85V Schleusenspannung.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Zwei wichtige Anmerkungen zum Schaltplan. Der Schaltausgang soll Low-Aktiv sein? Der kann nicht richtig High werden (5V). 1. Ich würde die Leuchtdiode D2 da raus nehmen, damit am Schaltausgang auch ein ordentlicher Pegel getrieben werden kann. Statt dessen die D2 mit einem eigenen Vorwiderstand parallel zu dem 680 Ohm. Oder die D2 gleich an einen anderen Port legen. 2. Die Vorwiderstände für die Segmente a bis g sind meines erachtens zu hochohmig. Das würde vielleicht passen, wenn das Low-Curren…

  • Anwesenheitserkennung

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Quote from Franz: “Wenn ich zu Fuß zum Haus gehe, wird mir manchmal erst nach einigen Sekunden im Haus eine WLAN Verbindung auf dem Handy angezeigt. Evtl. weiß der Router das aber schon früher. ” Der Verbindungsversuch geht vom Handy aus. Nicht vom Router. Daher liegts am Handy, wenn du erst nach einigen Sekunden WLan angezeigt bekommst. Das Handy wird alle Verbindungen suchen und versuchen sich einzubuchen. Daher wohl diese Dauer.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    @Fanpost2010 Einen Code, wie man 7-Segment-Anzeigen multiplext, Tasten abfrägt und Ausgaben auf die Anzeige bringt, habe ich hier in der Demo siehe Post #12 veröffentlicht (Demo_Mux_Edit_1.1.bas) . Vielleicht hilft dir das mal ein Stück weiter bei deinem Projekt. Demo ist gut dokumentiert. Musst allerdings noch Anpassungen machen (Pins, Anzeige mit gem. Anode, etc.)!

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Beschrieben hast du das so nicht. Sondern so habe ich es mir aus meinen Fingern gesaugt, wie es sein könnte. Aber wenn du meinst es stimmt zu 95 %, dann konnte ich mir das ja gut vorstellen. Nur ist in meinem Vorschlag die Bedienung anders wie das was du dir vorstellst. So jetzt mach was draus!

  • Anwesenheitserkennung

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Du kannst ja mal versuchen mit Browser oder Datei-Explorer per FTP reinzukommen (Router). Vielleicht kommst du so an die Daten ran. Ansonsten gehts vielleicht doch nur über die html-Schiene, so wie wenn du dich mit dem Browser auf den Router schaltest und die Daten einsiehst.

  • Hilfe Stufentimer

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Also ich versuche mir das gerade mal vorzustellen. Du hast 4 Taster. 1. Taste Menü 2. Taste Start, Startet den Timer 3. Taste Up und Taste Down zum Einstellen der Zeit, wenn Menü 5 eingeblendet wird. In meiner Vorstellung: Also wenn man das ding einschaltet, Timer läuft nicht, und Menü ist nicht aktiviert. Was zeigt das ding dann an? 2 x Minus? (--) Wenn du dann Taste das 1. max Menü drückst, kommt die 5s auf der Anzeige, nochmal die 10s, dann 15 usw? Ist die Zeit dabei drückt man einfach auf St…

  • Anwesenheitserkennung

    Mitch64 - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Die Idee den ESP am AVR zu betreiben, der als Server fungiert ist gar nicht schlecht (aus Datenschutzgründen). Der könnte dann die Daten per 868MHz und verschlüsselt ins Netz der Heimautomation bringen. Leider Antwortet ein Server nur auf Anfragen. Also müssten die bekannten Handys ständig oder in Intervallen senden. Die unbekannten Handys senden nicht und werden nicht erkannt! Ziel erreicht!?! Wenn der ESP sendet (als Client), müssten die Handys einen Server am laufen haben. Unbekannte Handys h…