Search Results

Search results 1-20 of 113.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Bascom 2.0.8.3 Probleme

    Udo01 - - Themen am Rande

    Post

    Das EEPROM-File (HEX) xxx.eep wir nicht gefunden, welches Du in Deinen Blink nicht haben wirst. Mach einmal in den Einstellungen Optionen - Programmierer, die Einstellung "Upload Code und Data" den Haken raus. bascomforum.de/index.php?attac…0342d0ff83ebd1e25d8eb53a7

  • Wo kommt Dein Puls her, evtl. Tastenprellen?

  • AM-Sender

    Udo01 - - Vorstellung eigener Projekte

    Post

    Hallo Leute! Durch einen Zufall kam mir der Beitrag "AM-Sender mit Arduino, ELEKTOR 2015/04 von Burkhard Kainka" unter die Finger. Leider erwähnte ich diese Möglichkeit, ein Mittelwellenradio wieder zu beleben, bei einem Gespräch mit einem alten Freund und Radiosammler! Das Ergebnis seht Ihr unten. Ich habe die Hardware etwas geändert und einen ATtiny44 verwendet. Das Programm wurde nur an die Tastenbedienung und dem LED-Display angepasst. Das Gehäuse ist mit 3D-Drucker gedruckt. Die Platine hab…

  • Die Funktion RND liefert nur Pseudozufallszahlen. In der Funktion ist die Variable ___rseed für die Zahlenbasis verantwortlich. Wird diese nicht geändert hast Du immer die gleichen Zahlenfolgen. Du kannst der Variable immer einen neuen "Zufallswerte" zuweisen und dann RND ausführen. Das geht zB. mit einer wechselnden Spannung am ADC-Spannungseingang oder einfach mit einem Timer. Am Ende sind das dann aber auch keine echten Zufallszahlen. Source Code (73 lines)

  • Quote from djmsc: “Und wie sieht es bei dir hier aus? ” Ganz große Klasse, das wars!!!! Ich hatte den Haken bei "Beta: U..." drinn. So was macht mich wahnsinnig. Hab vielen Dank für Deine Hilfe!

  • Quote from djmsc: “Schau mal in die Registry "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Desktop\LanguageConfiguration" ” Toll, den Eintrag hab ich noch nicht mal gehabt. Aber auch nach Eintrag keine Änderung in Bascom.

  • Hallo Michael, ist Deutsch, Schriftarteneistellung hat auch nichts gebracht. Ich hab auch keine Probleme mit anderen Programmen, außer bei dem Installationsprogramm von CURA ist das auch. Die Einstellelungen für Region im Windows stimmen auch. Keine Ahnung.

  • Hallo, ich wünsche allen noch ein gesundes neues Jahr! Ich habe ein kleines Problem mit der Oberfläche von BASCOM 2.0.8.2. Inden Menüs werden mir keine Umlaute dargestellt. Ich hab einen neuen Laptop mit WIN 10 und hier treten diese Fehler nun nach der Erstinstallation auf. Neuinstallation und löschen der "bascom-avr2082.xml" haben nichts gebracht. Das Ganze ist zwar nur ein Schönheitsfehler, aber irgendwie ist das störend! Hat jemand von Euch diesen Fehler ebenfalls gehabt? Bin für jede Hilfe d…

  • Druckergebnisse von 3D- Druckern

    Udo01 - - Themen am Rande

    Post

    Quote from ceperiga: “Mal noch mal eine Frage zu Cura in die Runde. ” Du kannst das Filament - Wechsel mit dem G-Code machen. Dabei habe ich bis jetzt die wenigsten Probleme gehabt. Ich verwende allerdings hauptsächlich für meinen billig China-Drucker die Version 15.04.6. Diese ist meiner Ansicht stabiler und ohne Einstellungen die keiner braucht oder schnell mal nicht eingestellt hat. Die aktuelle Version läuft nur bei speziellen Sachen, zB. Oberfläche oder Stützen. Da kannst Du aber alle Tempe…

  • Wenn ich das richtig sehe, kommen da 4 Drähte aus dem Motor. Hast Du diese einmal ausgemessen? Leider sieht man auf den letzten Foto nicht ob da unter dem Joch noch einmal Spulen sitzen. Es könnte also durchaus noch eine Hilfsphase sein. Dann wäre ein Kondensator dazwischen geschaltet und Drehrichtung wechsel durch Vertauschen von Anfang und Ende einer der beiden Wicklungen.

  • Dann müsste ich ein Foto vom Feld sehen. Ich hatte einen, da wurden links und rechts jeweils eingelegte Drähte mit Relaia kurzgeschlossen.

  • Beim Spaltpolmotor ist die Drehrichtung durch seinen Aufbau vorgegeben, also gar nicht. Maximal duch drehen des Feldes selber. Das Drehmoment wird hier durch eine Kurzschlusswicklung, die leicht versetzt im Pol eingebaut ist erzeugt.

  • Das ist ein ganz einfacher Spaltpolmotor mit 230V ~ Spannung. Die Drehzahlsteuerung erfolgt durch Absenkung der Spannung, mit Widerstand, Trafo oder hier warscheinlich Phasenanschnitt- oder Phasenabschnittsteuerung. Also nix mit PWM. Bei voller Spannung ist die Drehzahl nahe der Synchrondrehzal, hier 3000 U/min da 2poliger Motor. Mit Last und weniger Spannung geht dann die Drehzahl runter.

  • Motorkondensator

    Udo01 - - Elektronik

    Post

    Quote from Schraubbaer: “Ich hab ja nicht behauptet das die Motoren mit sowenig noch toll laufen, sie laufen halt noch irgendwie. ” Bei einem 1~ Motor mit Hilfephase bringt die Hilfsphase max. 1/3 der Leistung vom Motor. Wenn also der Motor nicht voll belastet wird und dieser auch noch mit wenig Last anläuft wird dieser auch mit 10% Kondensatorkapazität ohne Probleme arbeiten. Die Hilfsphase wird nicht zum Betrieb des Motors benötigt. Wir haben heute noch Motore zur Reparatur, die haben keine Hi…

  • Motorkondensator

    Udo01 - - Elektronik

    Post

    Du kannst Dir die Seiten unten einmal anschauen, hier wird das Kondenstorthema recht gut abgehandelt. Wir als Firma beziehen seit 20 Jahren dort unsere Kondensatoren (paar 100/Jahr). Die Qualität ist ordentlich. Defekte gibt es immer, auch ein Kondensator altert und irgendwann versagt dann die Selbstheilung. Der größte Fehler sind billig Kondensatoren aus China, die halten nicht und blasen sich bei einem Defekt noch schön auf. info.elektro-kahlhorn.de/kondensatoren/

  • Quote from 4791: “hier noch etwas zu Entstörkondensatoren bei LED-Beleuchtung ” Oder man nimmt das, was der freundliche Elektriker von nebenan einbauen würde. m.reichelt.de/grundlastelement-gle-gle-p182142.html

  • Anweisung "Config Clockdiv = X"

    Udo01 - - Codeschnipsel

    Post

    Quote from Michael: “Welchen Grund gibt es für das Stoppen des Timers? Hattest du ein anders Programm für diesen Test? ” Wie eigentlich ersichtlich, habe ich den MC mit kleiner werdende VCC betrieben. Um die Funktion von Oszillator und ein laufendes Programm zu erkennen, hab ich ein 2. ganz einfaches Programm mit Timer1 benutzt, um einen Pinn mit 500 µs zu toggeln. Damit konnte ich auf den Oszi nun erkennen, wann die Programmausführung steckenbleibt. Der Grund für das Stoppen des Timers ist somi…

  • Anweisung "Config Clockdiv = X"

    Udo01 - - Codeschnipsel

    Post

    Quote from Michael: “(warum eigentlich keinen Text?) ” Habe ich 2x probiert, leider wird die Formatierung mit Leerzeichen nach dem Absenden auf 1 Leerzeichen reduziert und glaub mir, ohne Leerzeichen war's nicht schön! Test----1----2----3 Test 1 2 3

  • Anweisung "Config Clockdiv = X"

    Udo01 - - Codeschnipsel

    Post

    Quote from Michael: “Gibt es schon ein Ergebnis? ” Nun so großartige Ergebnisse waren da nicht zu erwarten. Die Hauptsachen sind im Programm kommentiert. Ich hab allerdings noch par Messungen durchgeführt und füge die hier mal noch mit ein. Fazit, bei Batteriegeräten wäre ein Einsatz von Clockdiv denkbar. Einfache Möglichkeit die Oszillatorfrequen anzupassen ohne in den Fuses rumzuschreiben. Das ist bestimmt für Arduino Nutzer hilfreich. Müsste man einmal untersuchen, was der Bootlader dazu mein…

  • Anweisung "Config Clockdiv = X"

    Udo01 - - Codeschnipsel

    Post

    Kleines Testprogramm um die Auswirkungen der Anweisung "Config Clockdiv = X" auf "Wait" zu testen. Gruß Udo BASCOM Source Code (112 lines)