Search Results

Search results 1-20 of 40.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo, so ich habe es soweit hin bekommen das der Sender sendet. Schön in Stereo aber noch nicht mit RDS Informationen. Was ich immer noch nicht hin bekommen habe ist die verschiedenen Informationen die im Chip abgelegt werden auszulesen. Irgendwie bekomme ich da aus jedem Speicher immer nur den Wert 255 ausgegeben ??? Aber das werde ich auch noch irgendwie hin bekommen. Jetzt muss ich erst mal das ganze unnötige Zeug aus dem Code werfen und mal einige Infos einfügen. Wenn ich das erledigt habe …

  • Guide? = Programming guide ist das verlinkte "Handbuch" wenn Du so möchtest. Die anderen Befehle ist z.B. die Sendefrequenz, Sendeleistung, Auswahl analoger Eingang usw. Was ich eben versucht habe. IN der Zwischenzeit habe ich den Chip auch mal wieder an einen Arduino UNO geklemmt um mal zu sehen ob es der Chip noch tut aber da geht der ohne Probleme und sendet wunderbar klar auf Stereo mit RDS Signal. Klar könnte ich das jetzt so verwenden aber ich will ja verstehen wie das Ding "quasi per Hand…

  • Quote from Pluto25: “Ohne jetzt das Datenblatt studiert zu haben : Frag ihn was. Daran erkennt man meiß recht gut ob er richtig angesprochen wird. Sind da evt Zeiten zu beachten? (wait2) Gibs da noch andere Datenblätter nach dem das ich hier habe wäre Power_Up nur 01, Der GpO mit 80,01 als Output und 81,01 einzuschalten? ” Jetzt habe ich mich vertan - klar ist power_up 01 aber das sende ich doch in meinem Beispiel.

  • Schau Dir mal in dem Guide etwas weiter hinten die Beispiele für den Transmitter an. Dort steht bei Power_up ein anderer Wert. Die Chips gibt es wohl als Receiver und Transmitter und dann auch noch in verschiedenen Ausführungen. Ja eine Abfrage wäre eine Idee die ich auch schon machen wollte nur werden ja bei gewissen Abfragen mehrere Bytes als Antwort gesendet und ich weiß noch nicht wie ich da eine Abfrage mache und die Empfangenen Bytes in Variable packe und auf meinem LCD ausgebe. Wie gesagt…

  • ok man sieht ja schon Gespenster. . . Dann sende ich die Befehle ja richtig zum Chip. Ja dann weiß ich nicht warum ich nicht mal die GPIO angesteuert bekomme. Gruß dnwalker

  • Hallo zusammen, erst mal vielen Dank für Eure Hilfe und die Adressen c6 und c7 scheinen wohl zu funktionieren - hoffentlich sehe ich das auch richtig? Ich hänge mal meinen Bascom Versuchscode hier an - ja ja ist von einem Anfänger also bitte nicht so streng urteilen Wenn ich mit den vorherigen falschen Adressen gearbeitet habe ist bei der Ausgabe LCD Err immer eine 1 angezeigt worden. Jetzt mit c6 und c7 wird immer eine 0 Ausgegeben was ich als "kein Fehler" deute. Jetzt habe ich auch noch eine …

  • Jetzt wird es klar. Dann werde ich morgen direkt mal weiter testen. Danke und Gruß dnwalker

  • Jetzt habe ich gleich einen Bit-Krampf Im Datenblatt steht irgendwo "CS - This is the Chip select pin, used in SPI mode. It also determines the I2C address. When pulled high (it is bydefault) the I2C address is 0x63. If this pin is shorted to ground, the I2C address is 0x11" Dann habt Ihr natürlich Recht wenn es dann 62 zum Lesen und 63 ist also 62+1 wobei dann die 1 ja eigentlich das Schreib-Bit ist richtig? Wird wenn eine I2C Adresse genannt wird immer die "Schreib" Adresse genannt oder gibt e…

  • Danke für die Info. So einen i2C Scanner werde ich mal testen. Im Grunde habe ich mir in der Zwischenzeit auch so etwas in der Art in Bascom erstellt. So wie es aussieht scheint der Chip aber nicht auf Anfragen über I2C zu reagieren. Das Problem dürfte darin liegen das ich den Chip irgendwie nicht in den I2C Bus Modus geschaltet bekomme was über die Reset- Leitung gemacht wird. Wenn der Chip im passenden Modus ist muss man den erst mit einem "Power-Up" Kommando aufwachen lassen. Wenn ich die Bes…

  • Hallo, der Chip ist da und funktioniert unter dem Beispiel für Arduino ohne Probleme. Bei dem Beispiel werden außer der Spannungsversorgung lediglich 3 Steuerleitungen verwendet. Also SCA, SCL und der Reset-Pin. Der Reset-Pin wird bei Start kurz auf Low gezogen wohl um den Chip in den I2C Bus zu schalten. Das habe ich mit dem Oszi gemessen. Ach ja - default Addresse bei dem Board ist die 0x63. Jetzt habe ich versucht das ganze unter BASCOM anzusteuern - leider mit wenig Erfolg. Um da als Anfänge…

  • Hallo, danke für die Nachhilfe. Sobald ich den Chip habe werde ich das direkt mal testen. Gruß dnwalker

  • Hallo, hat von Euch schon mal einer was mit dem FM Transmitter Si4713 gemacht? Für Arduino gibt es da Beispiele aber bisher habe ich da nichts mit Bascom gefunden. Hier ist mal das Datenblatt Si4713 Jetzt ist es ja mit Bascom ja nicht schwer Daten über I2C zu senden - mein Problem liegt mehr im Bereich "wie liest man ein Datenblatt". Im Datenblatt sind die einzelnen Befehle aufgeführt aber wie man das letztendlich in Bascom umsetzt ist mir nicht bekannt. Wie würde man z.B. per Bascom den Befehl …

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Quote from Pluto25: “Quote from dnwalker: “Wenn jetzt auf dem Display die Pins falsch beschriftet sind habe ich natürlich verloren. ” Vermutlich nicht. Bei mir reagiert es mit einem Mega328.Das Programm fragt ihm nichts. Miso ist Input? Das ganze bekommt 3,3V (nicht 5)? Das Programm kommt übers Init hinaus? Hängt jemand am Uart? Dann vieliecht 110 Print "Init "; 112 Print "Abgeschlossen, schwärze "; 114 Print " und weiter gehts." Ich habe zu viel verändert um sagen zu können warum es nicht sofor…

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Bei mir wird das nicht schwarz wie es soll. Ich werde da auch mal einige Print-Befehle einbauen um zu sehen wo das eventuell hängt.

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Auf dem Bild von dem Display kann man die Anschlüsse sehen. Klar auf dem Schaltplan hier wie man das Ding anschließt ist der nicht belegt oder besser gesagt den gibt es da nicht wenn man von der minimalen Beschaltung nur für das Display ausgeht. Auf meinem Display gibt es ja die Gruppen - einmal für die SD.Karte, dann für das Touchfeld und dann eben für das Display IN der Gruppe der Pins für das Display ist auch ein Miso-Pin zu sehen. Zwischen dem Pin LED vom Display und dem T-Clock vom Touchpad…

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Hallo, ich habe den Code verkürzen müssen da hier im Forum die Zeichen begrenzt sind. Ich hänge mal den kompletten Code so wie ich den auf das Board geladen habe als Dateianhang an den Beitrag. Gruß dnwalker

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Hallo, das erste Display ist angekommen. Es handelt sich um folgendes Display Display1 Ich habe folgende Code verwendet Source Code (102 lines)Den Code habe ich natürlich nur hier im Beitrag gekürzt .... Um jetzt nur mal das Display zu testen habe ich die SD-Card und das Touchpad im Code deaktiviert. Die Verkabelung habe ich wie im Code angegeben hergestellt plus den Miso Port b.3 Das Display wird eingeschaltet und zeigt einen weißen Bildschirm und das war es dann auch schon. Ich habe alle Pins …

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Hallo, danke für die Info. Meine bestellten Displays sind noch nicht angekommen aber ich lese mich gerade in Deine umfassende Info ein. Da bin ich mal gespannt ob ich das zum laufen bekomme. Ich habe da einfach mal verschiedene Display gekauft um mal zu sehen welches für meine Anwendungen am besten passt. Gruß dnwalker

  • TFT Display ILI9341 2.2" und 2.4"

    dnwalker - - Displays

    Post

    Quote from RenePinker: “hallo Heiko, es handelt sich um folgendes Display siehe Anhang. Vielen Dank! LG René ” Hallo, ich hab da mal eine Frage zu dem Display welches man direkt auf einen Uno stecken kann. Wie sieht das da mit den Levelshiftern aus - sind die direkt auf dem Display vorhanden? Gruß dnwalker

  • Ich habe mir das Tool mal angesehen und es kann ja den Nano mit dem Atmega328 - also genau das was ich gesucht habe. Danke