Search Results

Search results 1-20 of 332.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nano adc6 und 7

    Peer Gehrmann - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    ja, die möchte ich auch als adc nutzen, das Programm hängt sich aber auf, wenn ich den adc6 auslesen möchte... Mache wohl was falsch...

  • Nano adc6 und 7

    Peer Gehrmann - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Hi, ich möchte wegen Vollauslastung des Nano noch die beiden Pins Adc6 und 7 nutzen... Geht aber nicht, das Programm scheint sich in der Lese Sub zu verhaken. Gibts die gar nicht?

  • Differenzsignal +/-5V

    Peer Gehrmann - - Elektronik

    Post

    ey wow, dann kann ich die kleinen Platinchen ja doch nutzen!

  • Differenzsignal +/-5V

    Peer Gehrmann - - Elektronik

    Post

    OK, vielen Dank euch allen. Da dieser AM26LS31 empfohlen wurde, nehme ich den dann nun, denn zum "Teufelschip Max2323" finde ich keinen Anbieter, der das Ding in kurzer Zeit fix und foxy auf Platine liefern kann, dann kann ich auch gleich den anderen da hernehmen und selbst löten...

  • Differenzsignal +/-5V

    Peer Gehrmann - - Elektronik

    Post

    Hi Tobias, richtig, das ist gesucht. Dann bastele ich wohl doch ein wenig, denn dann nehme ich gleich den AM26LS31. Der bietet gleich genau das, was ich suche. Ich dachte nur, ich komme mit einem simplen MAX485-Platinchen drum rum. Danke für die schnelle Info!

  • Differenzsignal +/-5V

    Peer Gehrmann - - Elektronik

    Post

    Guten Morgen liebes Forum, ich habe eine Frage in Sachen Elektronik: Für einen XY-Tisch (3x4m) mit Drehstrom-Servomotoren erwarten die Motortreiber ein Puls- und Richtungssignal von +-5V, also ein Differenzsignal, am besten noch verdrillte Leitungen, wohl halt Industriestandard. Ich habe das Thema in den letzten Jahren immer wieder mal auf der Agenda, habe aber eigentlich immer abgebrochen, weil mir das nicht eingängig war mit den +-5V. Nun muss ich da ran. Es gibt den AM26LS31, der ist auch im …

  • 0,96" Mein Gott, ist das winzig

    Peer Gehrmann - - Displays

    Post

    und wichtig: die Oleds "brennen ein". Die sind nicht ganz dauerfest, wenn man immer das selbe Displaybild hat. Mann sollte den Anzeigewert entweder immer nur für eine bestimmte Zeit anzeigen und das Display sonst schwarz schalten, oder die Information langsam über den Bildschirm "fliegen" lassen, im 10 Sekundentakt verschieben, oder sowas in der Art.

  • 0,96" Mein Gott, ist das winzig

    Peer Gehrmann - - Displays

    Post

    hier, dss allseits bekannte in gross mit 1.56 oder so... Und aus D: ebay.de/itm/2-42-inch-White-OL…46-4b6f-8030-580de843f5b6 Allerdings ist das SPI...

  • oh... Hi. Also: wenn ich etwas Unterstützung von 'Wissenden' in Sachen 'Format' bekäme, würde ich den Fonteditor anpassen an 'color' usw. Allein habe ich dafür zu wenig Zeit, wenn ich auch noch Formatrecherche betreiben muss

  • 0,96" Mein Gott, ist das winzig

    Peer Gehrmann - - Displays

    Post

    doch, hier und in allen Farben, ein link: ebay.de/itm/2-42-inch-White-OL…46-4b6f-8030-580de843f5b6 I2c...ob der treiber passt, weiss ich jetzt aber nicht, glaube aber, dass der kompatibel ist.

  • 0,96" Mein Gott, ist das winzig

    Peer Gehrmann - - Displays

    Post

    jo, das 2.42 funktioniert gut...ich habe hier auch die grossen mit 64x128....sind aber schwer zu finden

  • euch allen vielen Dank! Ein Zweikanl Siglent ist jetzt geordert. Gruss Peer

  • Könnt ihr mir ein einfaches, günstiges, aber gutes Zweikanal-Oszi empfehlen? So für kleine Alltagssachen rund um Controller, kein Spektrumanalysator für 5000,-...

  • Michael: Für das Entlacken usw gibt es sogar Handheld-Laser. Das nennt sich Laserreinigung. Für Fassaden, eben Lacke (auch Holz), Rost usw... youtu.be/ZVrhE7WErnY Und eben auch Lacke, und das, ohne das darunter liegende Holz zu tangieren: holzatelier-pueschner.de/lasertechnik.html Man wundert sich...

  • noch habe ich leider keine Infos zum Platinenfräsen. Nur, dass die Faserlaser aus China unterschiedlich daher kommen, was die Arbeitsfläche angeht und haben Leistungen von 20...50Watt. Die werden aber richtig teuer mit hohen Leistungen, die hier Niemand benötigen wird. Für meine Ablationsarbeiten reicht ein 20Watt Laser völlig. Ich entschichte metallische und metalloxydische Layer von Glas damit. Der Laser ist auf einem 3x4m xy-Tisch montiert.. Bei den dünnen Schichten, die man mit solchen Laser…

  • Ich arbeite gerde mit so einem Laser für eine Ablationsmaschine. Sind billig und können, richtig, Metall verdampfen. Geht mit CO2 nicht wegen seiner Wellenlänge. Faserlaser sind schnell und präzise. Aber: Man muss auf die Bearbeitungsfläche achten. Ist der Laser zu schwach, ist die mögliche resultierende Platinenfläche recht klein...

  • Nano pb5 nutzen

    Peer Gehrmann - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    so, habe die LED jetzt abgelötet und es funktioniert wurnderbar. Vielen Dank für den Tip. Gruss Peer

  • Nano pb5 nutzen

    Peer Gehrmann - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Hi Michael, das mit "LED-killen" klingt gut...werde ich probieren. Vielen Dank für die Infos. Ich hatte den Pin auch schon mal durchgemessen: Da waren irgendwas um 1,7...1,8V drauf. Das ist natürlich schön der Schaltschwellenbereich am Pin, wenn ich mich nicht täusche. War mir nun aber gar nicht sicher, wo diese Spannung herkommt. Hatte an eine Art PWM-Signal gedacht oder Störeinstreuungen, die im Mittel dann sowas wie diese krumme Spannung erzeugt. Aber die LED macht Sinn.

  • Nano pb5 nutzen

    Peer Gehrmann - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Guten Morgen, ich möchte am Nanoclone den SCK ISP Port (PB.5 oder D13 am Arduino) für Tastenabfrage nutzen. Geht aber nicht, da bekomme ich einen schönen Takt Freihaus drauf, auch ohne die Taste zu drücken... habe irgendwo gelesen, dass die Pins nur hochohmig genutzt werden dürfen? Ich kann also nicht einfach den Pin auf Masse ziehen als Eingang? Und kann da ein Takt drauf liegen nach dem brennen per ISP? Bei Taste springt ein Steppertreiber an und fährt den Linearantrieb gegen den Anschlag, eig…

  • ESP

    Peer Gehrmann - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Hi Michael, super, vielen Dank. Ich werde mich jetzt mal dran versuchen...