Search Results

Search results 1-20 of 604.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hi Six1 Das hat mich schon weiter gebracht Variable(1).0

  • So habe ich die Variablen mit den Bits gefüllt. Dim Variable(8) As Byte Variable(1) = myBinaerWert.0 Variable(2) = myBinaerWert.1 Variable(3) = myBinaerWert.2 Variable(4) = myBinaerWert.3 Variable(5) = myBinaerWert.4 Variable(6) = myBinaerWert.5 Variable(7) = myBinaerWert.6 Variable(8) = myBinaerWert.7 Nun möchte ich sie wieder abfragen If Variable(1) = myBinaerWert.0 Then Print "Hallo" bekomme die Meldung: Invalid data type [[0004]]

  • hallo Nochmal, ein Bit lässt sich zwar in eine Variable zuweisen aber leider nicht mehr abfragen. das funktioniert: Variable = myBinaerWert.0 das hier funktioniert aber so nicht: If Variable = myBinaerWert.0 Then bla bla BASCOM HILFE über BIT und BITS konnten mich nicht weiter bringen. Wie wäre da die Lösung? Danke im Voraus Katip

  • Quote from six1: “Dim myBinaerWert as byte myBinaerWert = 77 Zugriff: myBinaerWert.0 myBinaerWert.1 myBinaerWert.2 myBinaerWert.3 myBinaerWert.4 myBinaerWert.5 myBinaerWert.6 myBinaerWert.7 ” genau danach habe ich gesucht. Danke six1

  • Guten Morgen, gibt es eine Möglichkeit, den über RS232 empfangenen Binärwert, in eine ByteArray in der richtigen Reihenfolge zu schreiben? z.B. 'Variable Dim myBinaerWert(8) as Byte empfangene Wert über RS232 = 77 myBinaerWert(1) = 1 myBinaerWert(2) = 0 myBinaerWert(3) = 1 myBinaerWert(4) = 1 myBinaerWert(5) = 0 myBinaerWert(6) = 0 myBinaerWert(7) = 1 myBinaerWert(8) = 0 Danke im Voraus Katip

  • Quote from Zitronenfalter: “Mit zusätzlichen Leitungen in der seriellen Schnittstelle (also neben RXT und TXT noch zusätzlich CTS und RTS, also vieradrig). Dann sendet der Sender nur dann wenn der Empfänger mitteilt, dass dieser auch Empfangsbereit ist. ” Hi Zitronenfalter; ist das alles? reicht es aus, wenn ich nur die physikalische Verbindung CTS und RTS verdrahte? und der Chip MAX232N weis was zu machen ist?

  • Hallo Zusammen, jetzt habe ich mal ein Standarttext genommen, um einiges auszuschließen. Empfangen wird diese am PC mit der Standard MS-Hyperterminal. Einstellungen wie folgt, bascomforum.de/index.php?attac…3fc1d8be8c231663b9dbddd69 $regfile = "m328pdef.dat" $crystal = 7372800 $baud = 115200 $hwstack = 110 $swstack = 120 $framesize = 50 BASCOM Source Code (64 lines) auch hier habe ich das Problem, das exakt an der gleiche Stellen Zeichen verloren gehen. Quote from Mitch64: “Ich denke auch, dass …

  • Hallo, ich gebe mit Print mehrere Zeilen aus und mir werden immer an der selbe stelle Zeichen verschluckt. Eingestellt ist Baudrate: 115200, Quarz: 7372800 ich habe an der betroffene stellen jetzt auch Waitms 100 reingeschrieben, hat nichts gebracht. BASCOM Source Code (77 lines)was kann die Ursache sein? VG Katip

  • Quote from bitlogger: “Entschuldigt bitte, ich verstehe im Moment sinngemäß nur Bahnhof. Habe den Teil des Programmes oben übernommen, etwas verändert zum ausprobieren, complieren lassen. Ergebnis, passt in Atmega8a und es gibt noch jede Menge Platz. Also muss einiges fehlen, nach geschaut. Als erstes fiel auf, die Interrupt Routine fehlte. Also da was eingefügt. Auch noch okay. Folglich noch mal den Artikel durch gelesen, ob ich etwas übersehen habe. ” Hi, die Menge an Code war das Problem. Nic…

  • Danke Jungs, Chip soeben ausgetauscht und es läuft einwandfrei

  • Hi, habe diese noch daheim, sind das ATMEGA328P ? oder ATMEGA328PU ? bascomforum.de/index.php?attac…3fc1d8be8c231663b9dbddd69

  • Quote from HansHans: “Quote from katipefendi: “Redesign kostet ab jetzt sehr viel ” atmega328 ? ” meine Fresse! die Pinbelegung ist ja 1:1

  • Schade!, schade!, schade! Platine aus China ist bereits eingetroffen und µC ist auch gelötet Redesign kostet ab jetzt sehr viel Zeit. Jetzt muss ich versuchen den Code zu verkürzen, wobei ich mir da keine Hoffnungen machen sollte

  • Quote from Pluto25: “Nein, der Code (bin_Datei) ist zu groß für das Flash, Im Ram wäre noch Platz für weitere Variablen. Es könnte den Flashbedarf sparen wenn die Bits Bytes wären. Bit Variablen benötigen viel mehr Arbeit als eine Byte-Variable. ” So bekomme ich die Meldung OUT OF SRAM Quote from Mitch64: “Verwendest du einen Bootloader? Ab welcher Adresse? Wird trotz des Fehlers die Bin Datei erzeugt und wenn ja, wie groß ist die? ” nein, kein Bootloader nein, die BIN Datei wird auch nicht erze…

  • Hallo, habe den ATMEGA8A im Einsatz und noch keine 700 Zeilen Code, bekomme schon die Meldung Error : 344 Line : 59 Program will overwrite bootloader [ 128 too long] , in File : C:\PROGRAM FILES (X86)\MCS ELECTRONICS\BASCOM-AVR\LIB\FP_TRIG.LBX Der Haeder schaut aktuell so aus: BASCOM Source Code (243 lines)Hat es damit was zu tun, weil ich zu viele Variablen habe? VG Katip

  • Select Case

    katipefendi - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Hallo Zusammen, genau so habe ich es gemacht. BASCOM Source Code (18 lines)Aber das ist halt zuviel Code um die selbe Methode auszuführen. Ok, danke trotzdem an alle Katip

  • Select Case

    katipefendi - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Hallo, gibt es in BASCOM auch so eine Vereinfachung wie in VB.NET? BASCOM Source Code (7 lines)

  • Frohe Weihnachten 2020

    katipefendi - - Themen am Rande

    Post

    All candles are brightly lit, my Christmas greeting, it comes from the heart! Auch ich wünsche allen christlichen BASCOM Programmierern, euren Familien und allen Menschen die ihr liebt und schätzt besinnliche Weihnachten. Und vielen Dank für die Unterstützungen.

  • Hallo, bei der einer TCP/IP Verbindung ist ja egal, wie mein Stringkette aufgebaut ist. Ist es auch bei einer RS232 Verbindung auch egal? Ich meine, kann ich mein String so wie folgt aufbauen und an PC senden oder gibt es dafür einen Norm? BASCOM Source Code (1 line) VG Ktip

  • Hallo Zusammen, ich bin mal einen Schritt weiter gegangen und habe den Beispiel von Stefan in mein ATMEGA8A implementiert. BASCOM Source Code (48 lines)Im Simulation verhält sich das anders als auf dem HW bascomforum.de/index.php?attac…3fc1d8be8c231663b9dbddd69 Und zudem noch, in der Hilfebeschreibung wird nichts davon erwähnt, das die Schleife bei Input wartet. VG Katip