Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 350.

  • @Dekaman: Dein Link separiert: youtube.com/watch?v=1sk1cL8Dy8E Hier mal der Link des Conrad- Bausatzes (es gibt ihn noch): conrad.biz/de/soundmodul-warnsignal-bausatz-191469.html und hier die Begleitunterlagen: produktinfo.conrad.com/datenbl…kustisches_Warnsignal.pdf Vielleicht hilft das aus der Beschreibung bei der Emulation: IC3 wurde als Oszillator beschaltet, der von IC2 „angestoßen“ wird, am Ausgang erscheint eine abklingende Sinusschwingung.

  • Also, das mit dem Attiny13 war ein Telefonklingelemulator (Klingeltonfolgen wie NOKIA). Der Wayeplayer braucht einen ATMEGA 328. Es gäbe noch Zusatzschaltungen in konventioneller Elektronik. Wenn das eine Option wäre, seh ich auch dafür mal in meinen Büchern nach. Hab da unter anderem eins für Modellbahngeräuschelektronik, da war meine ich sowas drin. Es gab auch mal einen Conradbausatz für einen Bahnübergang mit Andreaskreuzen und Glockengeräusch. Ich hab mir seinerzeit die Dokumentationen größ…

  • Waveplayer gab es auch schon bei Elektor. Ich meine in der 300´er Reihe wäre sogar was mit einem Attiny 13 gewesen. Ich entsinne mich schwach dort auch ein Makierungsschnipsel angepappt zu haben. Ich werd mal nachsehen.

  • Max7219 mit zwei Zahlen

    ceperiga - - Codeschnipsel

    Beitrag

    Hallo Thomas, noch noch schöner wär es mit Code Gruß Christian

  • Max7219 mit zwei Zahlen

    ceperiga - - Codeschnipsel

    Beitrag

    Zitat von Galahat: „Nettes Anwendungsbeispiele. Aber einen Countdown als Ampel. Das ist ja wie Splitscreenwerbung. “ Da hinkt Deutschland etwas hinterher. Anderswo ist das durchaus üblich.

  • Max7219 mit zwei Zahlen

    ceperiga - - Codeschnipsel

    Beitrag

    Zitat von stefanhamburg: „Klasse (So eine Ampel gibt es bei uns in der Stadt. Ist jedes Mal spannend und ich stelle mir jedes Mal vor, wie man das mit BASCOM machen würde ...) “ Na da hast Du ja ziemlich oft die Gelegenheit zu Rote Ampeln gibt es ja in Hamburg genug

  • Was ist mit Conrad los ?

    ceperiga - - Metadiskussionen

    Beitrag

    So ist es. Heute darf man noch nicht einmal etwas vom Sperrmüll mitnehmen, das ist Diebstahl. Anstatt jemand etwas weiterverwendet, wird es lieber zerstört. Früher hat man mal was rausgestellt, damit jemand anderes das eventuell noch mitnimmt. In den Schulen das gleiche. Beispielsweise die Fischertechnikkästen, die zu meiner Zeit zur Ausstattung gehörten wurden ausgemustert und nicht ersetzt, obwohl sich Artur Fischer damals größe Mühe auch mit den Begleitmaterialien gegeben hatte und mechanisch…

  • Servoansteuerung mit Potis

    ceperiga - - Displays

    Beitrag

    Zitat von tschoeatsch: „Sperrholz deswegen, weil man dann näher an der Natur ist “ Man kann sich auch alles schönreden, so wie die Schwibbögen (heißen die so?) mit "gebrannten Kanten", damit die Käufer, die nicht so technisch versiert sind nicht erkennen, dass das lasergeschnitten ist.

  • Servoansteuerung mit Potis

    ceperiga - - Displays

    Beitrag

    Na das Teil ist ja Sperrholzgelasert. Dafür gibt es im Netz auch Anleitungen. Hab ich glaube ich auch schon irgendwo abgespeichert. In wieweit das brauchbar ist- keine Ahnung, kannst ja mal berichten. Gruß Christian

  • Das ist ja echt der Hammer, ich mach was falsch. Mein Favorit: schallwand.com/epages/154df95e…AN%20CodeHarmonisierer%22 Beim Einkaufen einen auf die Stirn geklebt schütz vor den vielen EAN´s auf den Packungen. Macht den Einkauf entspannter und man hört das harmonische Summen der in die Packungen eingesperrten Produkte. Gibt es auch einen Aufkleber gegen den Feinstaub. Ich meine wenn man den beim Diesel an der richtigen Stelle neben den Tankdeckel klebt, sollte dieses blöde Problem mit der Schumm…

  • Ich kürze bei mir immer nur die Rot- und Grünphase, die Wechselphasen lasse ich original. Ist aber zum Probieren eigentlich egal, wichtig ist, dass es funktioniert.

  • Übrigens, die Schaltzeiten für die Ampeln sind festgelegt: Rot- / Gelbphase: 1,5 s, Gelbphase: 3 s (gültig für Deutschland). Im Video geht das ein wenig fix, da möchte ich kein Autofahrer sein Gruß Christian

  • Zitat von Zitronenfalter: „muss das PinB.7=1 nicht PortB.7=1 heißen um den Pullup einzuschalten? “ So ist es.

  • Du wirfst mit Abkürzungen rum Mit WAF meinst Du das hier, oder? de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor

  • Thermodrucker Workshop

    ceperiga - - Vorstellung eigener Projekte

    Beitrag

    Der bei Pollin ist ja schön preiswert, das Anschließen über die drei Flexprintleitungen ist aber nicht ganz so einfach, zumal die angebotene Buchse nur 6polig ist. Meine waren seinerzeit doch etwas teurer, sind aber mit einer zusätzlichen Platine ausgestattet, welche alle Anschlüsse dann auf eine 26polige Flachbandleitung legen. Den Stecker an der Flachbandleitung finde ich zwar exotisch, läßt sich aber leicht abschneiden und stattdessen ein entsprechender Wannenstecker aufpressen. Das macht die…

  • Thermodrucker Workshop

    ceperiga - - Vorstellung eigener Projekte

    Beitrag

    Hier mal eine Anwendung aus dem Netz, was die "kleinen" so alles können: youtube.com/watch?v=6anIyjT5dBA

  • Thermodrucker Workshop

    ceperiga - - Vorstellung eigener Projekte

    Beitrag

    Die Wahl fiel auf dieses Modul, weil es hierzu eine ausführliche Dokumentation gab, die auch die Anschlüßbelegung umfasste. Bei Modulen ohne diese Angaben wird es schon sehr schwierig.

  • Ansteuerung 28byj-48 Steppermotor

    ceperiga - - Codeschnipsel

    Beitrag

    Wie ich das sehe, ist das eigentliche Thema durch. Ich schließe den Thread dann jetzt hier, da ich meine, dass soweit alles "gesagt" ist. Wenn jemand anderer Meinung ist, dann bitte eine PN an einen Admin. Gruß Christian

  • Zitat von R2D2 Bastler: „So kann man es fast schon nennen. Man muss sich Tage im Vorraus anmelden, jedesmal Kohle hinblättern “ Ich wohnt falsch Hier kräht kein Hahn danach wann, wo und wie man sowas in die Luft bringt, zumindest so lange nicht, wie man niemanden belästigt, gefährdet und nicht im überwachtem Luftraum fliegt (Airbus- Geleit )

  • Ansteuerung 28byj-48 Steppermotor

    ceperiga - - Codeschnipsel

    Beitrag

    Hallo fredred, sind das die kleinen Getriebemotoren mit der ULN - Platine? Da hatte ich im alten Forum ja was zu geschrieben- ist natürlich alles futsch . Aber den BASCOM- Code für den Testbetrieb hab ich noch . Ist für eine Drehrichtung; in die andere Richtung muß nur die Reihenfolge umgekehrt sein. Ist ja ähnlich wie Dein Code, das also nur als Ergänzung. Gruß Christian s-l225.jpg BASCOM-Quellcode (55 Zeilen)