Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 108.

  • Zitat von ESD30: „Das habe ich natürlich schon versucht funktioniert aber nicht bei den Ladesäulen in meiner Umgebung. “ Na dann schalte in Reihe zum 1,3 k mal ein Kondensator ca. 10µ. Stichwort: Timing zur Ladestation.

  • Atmega 328pb

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Zitat von djmsc: „Doch schon, denn bei der 2.0.8.0 gibt es das regfile für den Mega328PB. “ Ach so. Na dann ist wohl der Mega328PB neu auf dem Markt bzw. erst neu in Bascom gelistet. Wuste ich nicht.

  • Atmega 328pb

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Zitat von djmsc: „Welche Version von Bascom hast du denn? Und ist es eine Voll- oder Demoversion? “ Na dies ist wohl nicht das Problem.

  • Atmega 328pb

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Kenne ich. Mit meine Regfile 32 p noch nie Probleme gehabt. Zitat von djmsc: „Der Mega328PB hat zwei UART Schnittstellen. “ To kann ja mal „spielen“ mit der Einstellung. Mal bescheiden gefragt sind die Verbindungen zum Progger auch okay.

  • Atmega 328pb

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Neu für mich b . Für was ?? Wie kommst Du auf 328p und > b

  • Atmega 328pb

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Wie kommst Du auf 328p und > b

  • Hallo, Wie schon erwähnt würde ich niemals ein Eingriff wagen. Wenn überhaupt ein Eingriff, mal so erklärt. Was geht mich die Ladestadion an. Mit 2700 Ω wird ein Mode 2 kompatibles Fahrzeug gemeldet, dass noch keine Ladung benötig. Bei ca. 880 Ω ist das Fahrzeug bereit für Ladestrom. Ist doch nur eine Schaltinfo für Ladebereitschaft an Ladestation. Mode1 und 2 sind nur Steckerabhängig. Muss ja verhindert werden, dass Deine Hütte nicht abbrennt oder die Ladestation Einphasig belastet wird. Die Re…

  • Tiny RTC I2C Module

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Zitat von tschoeatsch: „Verteile deine zips auf mehrere posts, das sollte gehen. “ Danke hatte drei Zip Dateien alle knab unter 1MB. War wohl doch im Grenzbereich.

  • Tiny RTC I2C Module

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hi So nun melde ich mich mal mit dem praktischen Aufbau und Testerfahrungen. Sehr großen Wert habe ich darauf gelegt, dass dieses Thema speziell für Einsteiger gedacht ist(war auch ein Einsteiger im Bereich RTC). Vorausgesetzt man weis wie man eine LED zum blinken bekommt. Ist nach wie vor ein muss für Einsteiger. Der zweite Schritt ist dann etwas „Nützliches“ zu bauen. Könnte ja eine Uhr mit Kalender sein. Somit Hard- Software Anregungen hier. Ja die Software als Modul mit den eigenständigen Su…

  • Serverprobleme?

    fredred - - Themen am Rande

    Beitrag

    Bitte, Bitte nicht mit Bascom- Forum verwechseln. Wer sich auf [denic] verlässt ist verlassen. Einfach währ es gewesen du hättest den Servermit Cmd ein Ping geschickt. Die Rückmeldung sind immer noch genauer als deine gewählte Variante. MSC- Server ist und war zuverlässig erreichbar. Aber allgemein gab es ein EMP. Noch zum Glück der Menschheit, sehr gering. Gruß

  • Eine Möglichkeit mit Hilfsbyte. ByteX(0) ByteX(1) ByteX(2) ByteX(3) …. ByteY(0) = ByteX(3) ByteY(1) = ByteX(1) ByteY(2) = ByteX(0) ByteY(3) = ByteX(2) …. Innerhalb eines Byt wohl nicht möglich, es sei denn du opferst ein Bit als Temp, wird aber nicht schneller.

  • Tiny RTC I2C Module

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hallo tschoeatsch, danke für Antwort. War der Meinung RTC ist abgehackt. Hast es bestätigt. Was sollen meine Worte ob jemand noch Interesse an Thema hat. Ist doch ersichtlich war eine dumme Anfrage. Bitte um Entschuldige. Macht doch wohl etwas Arbeit und benötigt auch Zeit um so ein Thema auszudiskutieren. Meine Bitte, ob jemand bereit wäre, mein „Geschmiere“ der Erfahrungen in Klartext zu schreiben, sollte im Interesse des Forum sein. War Fehler und Bitte umEntschuldigung. Nun zum Abschluss dei…

  • Tiny RTC I2C Module

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hallo User, Admins, nun könnte ich meine Erfahrungen und Lösungen veröffentlichen(Testbericht). Uhr läuft nun wie ein Schweizer Uhrwerk(könnte sogar für Steuerungen genutzt werden) Software kann schon vieles !??! So: Uhr mit LED(Max 7219 8Dig) und oder LCD Anzeige für öffentliche Feiertage und auch Private mit LCD. Da die kirchlichen Feiertage nach Osterkalender viel Rechenzeit benötigen, ist eine Liberty dabei die dies Zeit sehr schnell verkürzt. Hab auch versucht den Code selbsterklärend und m…

  • SD Karte schreiben/lesen

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Zitat von tschoeatsch: „Ein Auslesen der Daten ist am Pc nicht so einfach möglich. “ Einstieg!!!!!!! Wenn gewünscht kann ich mein aktueller Code zu Verfügung stellen. Da kann sogar am PC ein Harder- File für MC eingestellt werden. Dann natürlich ab Mega644p. Gruß

  • SD Karte schreiben/lesen

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hallo, siehe Anhang. Nachbau war mein erster Erfolg und Grundlage für meine aktuellen Anwendungen. Gruß

  • Zitat von Galahat: „Über welche CPU, bzw. über welchen Compiler reden wir hier eigentlich? BASCOM AVR oder BASCOM-0815? “ Nur über Bascom. Na zeig doch mal in ASM oder auch in Hex(kann ich lesen) warum ich völlig daneben liege.

  • I2C Sendet keine Daten

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Morgen baue ich dir mal eine Uni I2C Bas –Abfrage(in LCD Klartext)

  • I2C Sendet keine Daten

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Ist schon okay. Habe schon öfter darauf hingewiesen. Der Simulator ist eine feine Hilfe kann aber niemals die Wahrheit für Praxis abbilden. Wenn es so währ bräuchten wir dieses Forum nicht. Also nicht alles glauben was so simuliert wird. Sind auch nur Algos wie es sein könnte oder sollte. Gruß

  • I2C Sendet keine Daten

    fredred - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Nö, Nö, Wenn noch keine Erfahrungen mit I2C dann lass erst mal den anderen „Mist“ im Code weg. Nim doch erst mal ein Bus- Test. Da ja eine LCD- Anzeige aktiv ist, können die Ergebnisse da anzeigen werden. Wenn gewünscht kann ich ein Testcode einstellen und erst dann wenn sich der oder die Teilnehmer melden machen wir weiter. OKAY

  • Zitat von tschoeatsch: „ein Doppelpunkt zwischen Befehlen ersetzt eigentlich nur einen Zeilensprung “ Normal ist es so aber leider nicht immer. Die Steuerzeichen in Bascom sind nicht normiert. Im Asm für Case ist aber zu erkennen, dass der Doppelpunkt hier das Register tx auf 0 gesetzt wird. Bedeutet ab die Post. Ansonsten wird erst mit (End Select) Register auf 0 gesetzt. Ja so sehe ich es. Probier doch einfach mal die Schreibweise. Tut doch nicht weh nur weil es eben anders ist. Obwohl ist ja …