Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 67.

  • Zitat: „Jetzt wird der Versorgungsstrom abgeschaltet, die Servos bleiben in der letzten Stellung stehen. Beim Wiedereinschalten startet das Programm mit einer programmierten Stellung (logisch) “ merk die doch die Positionen beim abschalten ... beim einschalten fährst du dann Stück für Stück in die Ausgangsposition ...

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Update ... konnte das Problem lösen ich schiebe die zehn letzten Messwerte und berechne zwischen jeden dieser die Differenz, diese addiere ich dann auf und bekomme so einen Wert der die Steigung der Strom-Kurve sehr gut wiedergibt ... Im Idealfall liegt der bei Null, bei einem Hindernis steigt der Wert sehr schnell im positiven Bereich an, wesentlich schneller und stärker als bei der Beschleunigung ... Um den optimalen Abschalt-wert zu bekommen habe ich für jeden Motor und jede Richtung einen ei…

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Zitat: „nur macht man das eben in Hardware, weil eine Software hier viel zu langsam ist. “ Aha ... bei meinem Roboter, habe ich genau das im Bezug auf die Drehzahl gemacht, PWM wird an die Drehzahl des Motor angepasst und das funktioniert verdammt gut, Drehzahl bleibt immer konstant egal wie belastet wird ... Also kann ich auch den Messwert des Strom als Bezugsquelle nehmen und das PWM danach anpassen, so das ein gewisser Strom nicht überschritten wird ...

  • Nur mal so am Rande, verwende den HT16K33 als Bedienteil für meine neue HUB-Bett Steuerung im WoMo, um den I2C-Bus stabil über 5m zu bekommen, verwende ich auf jeder Seite einen P82B96 bascomforum.de/index.php?attac…db98dd670e6b00855dbaf0de1

  • Tobias, besten Dank ... hatte hier im Forum gesucht aber nicht wirklich was zum einlesen gefunden, setzen der LEDs schon ... in meinem Fall lag der Fehler, das ich in der Haupt-schleife do/loop die Register eingelesen habe und ein Timer dazwischen gefunkt hat, jetzt habe ich das einlesen mit in die Timer-Routine mit rein gelegt und gut ist ...

  • Adresse 40H-45H dort sind die Keys ... 60H dort liegen die INT-Flags habe das Problem scheinbar lösen können, habe die Abfrage in eine Timer_Interrupt Routine gepackt ... nun funktioniert es

  • Hallo zusammen, verzweifele gerade an einem HT16K33, das schreiben und setzen der LEDs funktioniert, wo ich Probleme habe ist das einlesen der Register ... Tast_1 (byte) und Tast_2 (byte) ist immer null, egal was an der Key-Matrix passiert ... habe mal zum testen die Register (00H) zum testen eingelesen, sind die Register die die LEDs setzen, da bekomme ich die zuvor geschriebene Werte, also das auslesen scheint zu funktioniert muss man noch irgend wo was einstellen, das die Keys abgefragt werde…

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hier mal ein Schaltungs-Beispiel, wie man mit einem Eingang gleichzeitig auch schalten kann bascomforum.de/index.php?attac…db98dd670e6b00855dbaf0de1 mit dem Schalter S1 wird dann am Bedienteil die Steuerung eingeschaltet, der Eingang PIND.7 mit aktiviertem Pullup wird auf GND gezogen und damit überwacht, schaltet man nun den S1 aus, wird die Schaltung über den Pullup am leben gehalten, sind alle wichtigen Parameter abgespeichert, kann durch das deaktivieren des Pullup die MCU sich selber und die…

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Update ... aus der Test-Stellung ist mittlerweile eine fast fertige Schaltung geworden, um meine analoge HUB-Bett Steuerung zu ersetzen ... bascomforum.de/index.php?attac…db98dd670e6b00855dbaf0de1 hier bin ich gerade dabei die Incremental Encoder im Programm zu testen ... den Encoder betreibe ich mit 12V deswegen habe ich die Ausgänge mit ein Komperator (Lm339) für den MCU aufbereitet. alle Eingänge sind mit Optokoppler ausgestattet, das Bedienteil ein HT16K33 wird dann über I2C ( 12V P82B96 ) a…

  • Zwei AVR über TWI verbinden

    feuerring - - Codeschnipsel

    Beitrag

    Zitat: „Die "Kauf-LIB" für den Slave braucht man aber dafür, sie kostet nicht die Welt und lohnt sich, wie man sieht. “ Hatte ich für mein Rasenmäher Projekt auch erst gekauft, dann aber direkt über die Hardware gelöst ... Da steuert ein Nano als I2C-Master die Module(I2C-Slave) ebenfalls Nano über ein I2C-Bus siehe hier ... roboternetz.de/community/threa…664&viewfull=1#post629664

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Habe meine Test Schaltung mit einem Motor noch mal überarbeitet, hatte ja zuerst einem Prescale = 256 (125 Hz ) gearbeitet, der Motor brummt leicht, mit welligem Sense-Signal Prescale = 64 ergibt eine 500 Hz der Motor hat im unterem Bereich weniger Kraft, aber ich kann das Strom-Sense Signal recht gut Filtern, so das ich fast ein gerade Linie bekomme, auch das Ansprechverhalten bei Belastung ist träger aber ausreichend. Also das abtasten innerhalb einer PWM-Periode hat sich somit erledigt ... Da…

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Ein RC-Glied ist bereits verbaut, ist aber nur um HF Störungen raus zu filtern, Zum glätten der PWM Resultierenden Sense-Signal aber ungeeignet, Man müsste so eine Art Flächen Berechnung des Signal machen, Signal-Stärke (AD-Wert) mal Ti-Zeit ... bei Tp sollte der AD-Wert um die Null liegen, den Übergand von PT nach TI kann man ja als Trigger raus bekommen, erst wenn PWM = 100% oder 0% ist wir des keinen Übergang mehr geben ...

  • Strom messen bei PWM

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hallo zusammen bin gerade dabei eine Schaltung zu testen dabei wird ein BTS555 über PWM und einem TC4420 angesteuert. Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare_a_pwm = Clear_down , Compare_b_pwm = Clear_down , Prescale = 256 das funktioniert soweit auch bestens ... der BTS555 hat einen Sense Ausgang der gegen Masse mit einem Widerstand eine Spannung proportional zum Strom ausgibt, diese Spannung möchte ich über eine AD-Eingang einlesen, auch kein Problem. An diesem liegt natürlich beding durch das…

  • Update ... heute die Schaltung im Womo verbaut, Elektronik lauft super ... Software ist erst mal mit den Grundfunktionen ausgestattet, Parameter und Status-Abfrage kann man über die RS232 machen. Später soll noch ein Interface (Display mit Touch) an der Rs232 dran ... bascomforum.de/index.php?attac…db98dd670e6b00855dbaf0de1

  • Pin ... Grundlagen

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Besten Dank ...

  • Pin ... Grundlagen

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    config PORTx.y = Input PORTx.y = 1 = Pullup_on PORTx.y = 0 = Pullup_off config PORTx.y = output / config PORTx.y = Input je nach config definiert man dann also mit PORTx.y = x den Anschluss high/low setzt bzw. ob man den Pullup on/off schaltet ...

  • Pin ... Grundlagen

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hallo Hero, >> Portx.y=0 ziehst du den Pin nirgendwo hin Du verwirrst mich jetzt aber ... config PORTx.y = Output PORTx.y = 1 am Ausgang = HIGH PORTx.y = 0 am Ausgang = LOW bislang hab ich immer so meine Ausgänge gesteuert ?!

  • Pin ... Grundlagen

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Beste Dank, habe noch mal im Datenblatt nachgeschaut : bascomforum.de/index.php?attac…db98dd670e6b00855dbaf0de1 Ist ja auch die Frage wie Bascom das im einzeln steuert ... was machen diese Befehle genau ... config PINx.x ... definiert einen Anschluss als Eingang config PORTx.x ... definiert einen Anschluss als Ausgang die Hardware gibt es ja auch vor einen Anschluss sowohl als Eingang und als Ausgang zugleich zu verwenden, wenn man dieser intern bzw. extern nach GND über einen Pullup zieht ... P…

  • Pin ... Grundlagen

    feuerring - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Beitrag

    Hallo zusammen, habe mal eine Frage zum "config Pinx.x" ... wie definiere ich den Grundzustand, z,B. durch einen externen Pullup Widerstand oder wie kann ich das in der MCU defenieren ? kann man einen internen Pullup einschalten und welchen Wert hat dieser ?

  • Hallo, hatte Probleme mit der Tast-Matrix abfrage, durch die zusätzlichen Pullup Widerstände (1,5k) konnte ich das Problem beheben und entsprechend auch den Code anpassen ... Quellcode (158 Zeilen)bascomforum.de/index.php?attac…db98dd670e6b00855dbaf0de1