Search Results

Search results 1-20 of 665.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Netzspannung kannste damit schonmal gar nicht messen da dein Oszi normerweise geerdet ist. Deswegen und auch zu deiner Sicherheit sowas nur messen wenn der "Patient" am dementsprechenden Trenntrafo hängt. Da gabs früher wilde basteleien um das zu umgehen, die erwähn ich hier lieber nicht, man nimmt nen Trenntrafo und gut&sicher ists. Die <300V sind die an sich nicht gedacht, eigentlich sollte man da bei 100V aufhören. Für mehr Spannungen und Netzspannungen gibts Hochspannungstastköpfe bzw Differ…

  • Es scheint du sendest nur Text und der Mega8 schiebt den aus Display. DU kannst dir ne eigene Routine in den MEga basteln der vor jedem schreiben des Displays die Zeichen prüft. Dann nimmste eins das nie kommt (z.b. eines der symbole) Kommt das Schreibt dein Programm bzw der mega selbstständig die Zeile mit Freizeichen voll. Ist das ne idee? Tobias

  • Outputs kurzschlussfest

    Schraubbaer - - Elektronik

    Post

    Ich hätt da mal ne frage, wenn zwei Ausgänge paralell arbeiten und die haben dann verschiedene Ausgangszustände, das ist nicht so gesund. Gibts da Abhilfe? Mir fällt da ja was ein, nur was ist das schmellste jnd fehlertoleranteste? Hintergrund ist das ich nen Kabeltester brauche, mit möglichst hoher messfrequenz. Fehler währen Unterbrechnug, Masseschluss und Kurzschluss zweier Leiter. Oder kombinationen davon. 20 pins ausgang auf 20 pins eingang, bzw nit Schirmung sind es 21, also kurt gesagt 3 …

  • Der #WirVsVirus Hackathon

    Schraubbaer - - Themen am Rande

    Post

    Der name passt doch, zwar kein lego, muss man aber ja nicht für den vorgesehen zweck genommen werden: megaconstrux.com/en-us/communi…ith-our-stop-motion-app_1 Tobias

  • Ich brenn eigentlich alles mit dem Diamex, den kann man zwischen 3,3V und 5V umschalten. Hab nich nachgemessen ob ers wirklich macht , zumindest hat bei mir bisher nix den geist aufgegeben. Seit einiger zeit versuch ich immer alles gleich auf 3,3V auszulegen, ist meist problemloser als gedacht, selbst die 16x2 Displays gehen mit Ladungpumpe ja soweit runter. Tobias

  • Was sagt denn die systemsteuerung zum com port. So ich mich erinner stellt man ja beim Dragon auch kein com port ein, der geht direkt per USB treiber Tobias

  • Der #WirVsVirus Hackathon

    Schraubbaer - - Themen am Rande

    Post

    Alte Zeitungen und Kartons in wasser auflösen und dann Klopapier schöpfen, hat dann nicht nur Beschäftigungsnutzen Vieleicht hat noch wer ein paar tausend meter alte Kabel, können die kleinen Racker ja auch mal abisolieren Tobias

  • Ich find den nicht uninteressant. Grad mit den seriellen Displays braucht man viel flash und wenig ports.Und mehr speed könnt ich auch schon manches mal gebrauchen können. Schiele ja ab und an mal auf die ganzen Cortex geschichten, aber da geht mit Bascom ja nix. Auch wenn so klingt als das es ein kostenpflichtiges addon sein wird da mehr oder weniger alles neu ist, was solls. Hab meine lizenz seit 9 jahren, in gegensatz zu Office ein schnapper. Ich freu mir drauf. Tobias

  • So ein Schrott

    Schraubbaer - - Themen am Rande

    Post

    CE = China Export

  • So ein Schrott

    Schraubbaer - - Themen am Rande

    Post

    Den genaue typ müsste ich nachschauen, aber wenns ohne Quarz nicht funktioniert und mit Quarz funktionierts sofort ohne das ich am Pc oder Bascom was geändert hab ist mir an sich egal was auf dem Käfer aufgedruckt ist, wird wohl am quarz liegen ;-). Umlabeln wird ja auch für billigste bausteine gemacht und bei den preisen für die module wird jeder hundertstel cent eingespart. Tobias

  • So ein Schrott

    Schraubbaer - - Themen am Rande

    Post

    Da wundert man sich das der Arduino Mini-Mega sich mit Bascom nicht ansprechen lässt. Treiber für den CH340 ist ja installiert, seit dem Win10 upgrade aber nicht viel mit Bascom gemacht. Grummel, Grübel und such...dann mal die Brille aufgesetzt ...mit nem Igel läufts dann. bascomforum.de/index.php?attac…c21b0e16d69e53fccec8bdcfe Hat der fleissige Chinese mal schön den Quarz eingespart. Rückgabe auch nicht mehr möglich, liegt seit dem Sommer. Und selbstverständlich nix passendes in SMD da gehabt …

  • RC5 auswerten

    Schraubbaer - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Da hast du das toggle bit falsch verstanden. Das ändert sich bei jeden NEUEN Tastendruck. Heisst du drückst die Taste und hälst sie: Bit bleibt bei jedem Datenpaket gleich (z.b. 1). Lässt du kurz oder lang los und drückst wieder hat das Bit den zustand gewechselt (dann 0). So ich mich erinner wird auch immer mindestens 1 Datenpacket geschickt, egal wie kurz du drückst. MAn muss halt zusehen das die Empängerauswertung flott genug ist jedes Datenpacket zu verarbeiten Tobias

  • Ich erimner mich nicht das wir hier mal so ein Display hatten, die Dinger sind auch nicht grad fürn Appel&Ei zu haben. Der Preis resultiert daraus das es eigene Intelligenz drin hat, heisst du kannst Schriftarten permanent reinladen und sagst dann mit deinen AVR nur noch welches Zeichen an welcher Stelle hin soll während du bei den nicht Intelligenten jedes Pixel einzel hinschicken musst. Hier gibts das Anwendungsblatt mit demo code, auch wenn der nicht in Bascom ist sollte die Umstellung nicht …

  • In deinem Programm oben haben aber com 1 und 2 unterschiedlichen Geschwindigkeiten und Buffer grössen. Hast du das mal alles wie auf dem Com1 eingerichtet? Der scheint ja richtig konfiguriert zu sein Tobias

  • Hallo, Hast du einmal die Hilfe von Bascom benutzt? Im gegensatz zu mach anderem Programm ist die nämlich echt brauchbar! Gibts sogar auch online zum unterwegs suchen: Z.b. avrhelp.mcselec.com/index.html?configcomx.htm Toboas

  • Folientastatur an I2C mit AN_118

    Schraubbaer - - Displays

    Post

    Quote from Lothringen: “hat jemand zu der Folientastatur ein Schaltbild und einen Anschlußplan an den Microcontroller. ” Dann schau doch mal in die angegebene Application note bei MCS, das sind doch Schaltbilder im .Zip mit drin. Ich hab das mal für dich Ge-google-d mcselec.com/index.php?option=c…task=view&id=82&Itemid=57 Wie man im Programm schon direkt am Anfang sieht werden 2 PCF benutzt, einer fürs Display und einer für die Folientastatur Tobias

  • BASCOM 2.08.2 zum x.

    Schraubbaer - - Hauptforum BASCOM-AVR

    Post

    Quote from Michael: “Eine echte serielle mit Windows 10 ist eigentlich nicht üblich, oft ist die entsprechende Hardware zu alt für Windows 10 und neuere Rechner werden nicht mehr mit so einer Schnittstelle ausgeliefert. ” Da muss ich etwas wiedersprechen, zumindest bis jetzt haben alle in meinem Unternehmen gekauften Rechner Seriell, z.t. bekommt man die sogar noch mit PS2 anschlüssen . Und die dinger (z.b. HP800G5) sind echte Massenware, wir kaufen die weltweit zu tausenden. Teilweise muss man …

  • Das geht wohl direkt mit seriell, viel infos find ich jetzt nicht auf die schnelle. Schau mal hier github.com/atar-axis/tc1-u4 Tobias

  • USB-Host am AVR

    Schraubbaer - - Elektronik

    Post

    Auch wenn ich immer gegen "dicke lösungen" bin, aber sowas schreit ja eher schon nach nem Raspberry, den gibts ja auch in klein als Steckmodul. Ansonsten schau dir mal den Vinculum von FTDI an, hatte auch mal mit rumgespielt, aber eher für USB Stick access,irgendwo fliegt der noch rum, SD card ist irgendwie doch einfacher Tobias

  • Hast du einen interrupt aufen? Wenn der in die Ansteuerung vom Display reinfunkt kann es schon gut sein das so ein Display komische Zeichen zeigt. Können je nach Display sogar valide Zeichen sein, nur kannst du halt keine chinesische/Japanische zeichen lesen So manches Display hat sowas im Zeichensatz. Tobias